http://schweiz-liebe.com

Die schwierige Kommunikation mit der Generation Z

31.05.2019 |  Von  |  Allgemein, News
http://alcat-suisse.com
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Zu der Generation Z gehören all jene Menschen, die nach 1995 geboren wurden. Sie haben eine ganz andere Kindheit erlebt. Die Eltern verzichteten auf eine harte Erziehung, räumten ihren Kindern ein Mitsprachrecht ein und liessen sie fröhlich treiben.

Gleichzeitig wuchs die Generation Z mit der modernen Technologie auf und dem Internet. Während wir uns früher über das technische Science Fiction in Serien wie Knight Rider ergötzt haben, erlebt die Generation Z diese Technik hautnah zum Greifen. Statt langen Fahrradausflügen, wird gezockt, im Internet gesurft und das Smartphone ist immer in direkter Näher.

Generation Z und die Medien

Doch wie soll man mit der Generation Z umgehen, die so ganz anders ist, als die vielen Generationen davor. Die Kommunikation erscheint erschwert. Was vorherige Generationen wie selbstverständlich erlernt haben, fehlt oft. Dazu zählt vor allem die Medienkompetenz. Doch was heisst das?

Im Internetzeitalter gibt es Nachrichten im Sekundentakt. Ob nun auf den staatlichen Sendern oder auf den privaten Portalen: Überall sind subjektive Nachrichten zu finden. Gemeinhin werden diese heute als Fake-News bezeichnet. Fake-News gab es schon immer, aber noch nie war es so schwierig, Nachrichten zu hinterfragen. Die Generation Z wächst genau mit diesem elementaren Problem auf. Scheitern sie daran? Immer weniger hinterfragen einen Medienbericht.

Klingt eine News glaubhaft und gefällt sie, wird diese sofort als glaubhaft eingestuft. Hinterfragt werden Nachrichten nur dann, wenn sie einem nicht gefallen. Zum Beispiel dann, wenn eine andere Partei, als der sich die Person zugehörig fühlt, positiv hervorgehoben wird.

In der Schule oder im Studium steht Medienkompetenz nicht auf dem Lehrplan. Die Generation Z wird dabei alleine gelassen. Das Ergebnis ist vielfach gut zu erkennen.

Das Arbeitsleben

Auch im Arbeitsleben gibt es ganz andere Erwartungen. Die Generation Z will nicht mehr stur hinter dem Schreibtisch sitzen und Befehlen folgen. Viel freie Zeit, ein pünktlicher Feierabend und viele Reisen stehen auf dem Programm. Die Bindung zum Unternehmen ist bei dieser Generation geringer. Die Motivation durch den Arbeitgeber dadurch deutlich schwieriger. In einem Artikel ist scherzhaft aufgeführt, wie man Generation Z dazu bringt, Dich als Boss zu hassen. Doch am Ende erscheint der Bericht gar nicht mehr so scherzhaft.

Null Bock Generation

Ist die Generation Z wirklich eine Null Bock Generation? Ja und Nein. Hier liesse sich kontrovers diskutieren. In Sachen Klimaschutz sind sie auf der einen Seite sehr umtriebig, allerdings nur zum kleinen Teil. Sie stehen auf der Strasse. Statt etwas zu bewegen, bleibt es aber bei reinen Demonstrationen. Es scheint beinahe so, als würde es um die Freude gehen, für einen kurzen Moment aufzubegehren. Dabei bleibt es aber. Bewegung kommt in die ganze Sache nicht. Auch das scheint die neue Generation Z zu sein.

Gleichfalls sind die neuen aber gut gebildet. Sie sprechen mehrere Sprachen und legen viel Wert auf Bildung. Ein deutlicher Pluspunkt. Nur das Schulsystem hat sich diesen neuen Anforderungen nie angepasst und ist damit vollkommen überfordert.

 

Titelbild: Rawpixel.com – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Die schwierige Kommunikation mit der Generation Z

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

pill-schweiz.com