http://schweiz-liebe.com

Arbeiten trotz einer Hörbeeinträchtigung

03.06.2021 |  Von  |  Allgemein

Schwierigkeit kann zu massiven Beeinträchtigungen im Beruf führen. Insbesondere der berufliche Alltag ist für Menschen mit schwierig gehört eine grosse Herausforderung.

Aber welche Berufe sind davon im besonderen Masse betroffen.

Um sich davon ein Bild machen zu können, sehen wir uns einige Berufsbilder näher an. Ein gutes Gehör wird zum Beispiel beim Beruf eines Soldaten bzw. eines Soldaten verlangt. Auch ein Bote benötigt ein gutes Gehör. Man stelle sich nur eines Boten vor, der bei der Übergabe der Waren den Kunden nicht verstehen kann. Es gibt zahlreiche Berufe, die ein gutes Gehör verlangen. Dazu zählt zum Beispiel der Jäger, der Logopäde, die Musikerin, der Studien Techniker oder der Organisator von Events.

Technische Hilfsgeräte erleichtern den beruflichen Alltag

All die hier aufgezählten Berufe verlangen grundsätzlich ein gutes Gehör. Die technische Evolution hat zahlreiche Instrumente auf den Markt gebracht die es auch Schwerhörigen ermöglicht bestimmte Berufe auszuüben. Dennoch ist ein Hörverlust im Beruf eine massive Erschwernis gegenüber Menschen mit einem normalen Gehör.

Denn das Hörvermögen ist insbesondere im Beruf für eine einwandfreie Verständigung ein sehr wichtiges Element. Wir sprechen in diesem Zusammenhang aber nicht von kurzfristigen Hörproblemen. Das kann zum Beispiel bei einem Hörsturz der Fall sein. Bei einem Hörsturz kommt es kurzfristig zu einseitigen Hörproblemen bis hin zu einem länger andauernden Hörverlust. Zu den wichtigsten Symptomen eines Hörsturzes zählen etwa ein Rauschen im Ohr oder das Gefühl von einem tauben Ohr.

Wie bei einer Hörbeeinträchtigung vorgehen

Um sicherstellen zu können, dass es sich bei den einseitigen Hörproblemen nicht um ernstzunehmendes medizinisches Problem handelt, sollten sie einen Arzt konsultieren. Dieser könnte zum Beispiel eine medizinisch indizierte Krankheit wie etwa einen akuten Tinnitus feststellen. Eine solche festgestellte Erkrankung bedeutet im Regelfall eine grosse Herausforderung für die Bewegung des beruflichen Alltags.

Wie sie aber dennoch trotz seines Hörverlustes im Beruf erfolgreich die Karriereleiter emporsteigen können wollen wir im Anschluss kurz erläutern. Moderne Hörgeräte können dem Problem des Hörverlusts entgegenwirken. Mit modernen Hörgeräten können zum Beispiel Telefonate leichter durchgeführt werden oder auch Geschäftstreffen ohne grössere Schwierigkeiten absolviert werden. Ein weiterer Vorteil der modernen Hörgeräte ist, dass zum Beispiel Hintergrundgeräusche herausgefiltert werden können. Das erleichtert den Kommunikationsfluss mit ihren Kollegen und auch den Vorgesetzten.

 

Titelbild: Monika Wisniewska – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Arbeiten trotz einer Hörbeeinträchtigung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.