28 September 2016

GEMI August 2016: Werbedruck steigt weiter

Wie die Zahlen des Goldbach Index (GEMI) zum Werbedruck im August 2016 zeigen, steigt der Werbedruck im TV- und Radiobereich weiter. Eine leicht rückläufige Tendenz weist lediglich die Display-Werbung auf. Während der Werbedruck in den Bereichen TV und Radio um drei beziehungsweise zwei Punkte steigt, ist die Display-Werbung um drei weitere Punkte rückläufig.

Weiterlesen

Das sind die besten Social Media Management Tools

Goldbach Interactive präsentiert den Social Media Toolreport 2016. Als Orientierungshilfe für Unternehmen hat Goldbach Interactive wieder zahlreiche Social Media Tools analysiert, wobei sich der Fokus diesmal weg von reinen Monitoring Tools hin zu ganzheitlichen Social-Media-Management-Lösungen richtet. Erstmals wurden umfassende Social Media Management Tools für den aktuellen Toolreport analysiert, sprich Lösungen, die nebst Monitoring und Analytics auch Funktionalitäten für das Publishing und das Engagement mit der Community abdecken. Goldbach Interactive reagiert damit auf die entsprechenden Marktentwicklungen und die veränderten Bedürfnisse der Unternehmen.

Weiterlesen

dpa mit neuer Wissenschaftschefin

Annett Stein (41) wird neue Wissenschaftschefin der dpa. Sie wird das Ressort zum 1. Dezember übernehmen und Silvia Kusidlo ablösen, die als Regionalbüroleiterin für Nordwesteuropa Nachfolgerin von Peer Meinert in London wird. Annett Stein stammt aus Dresden und ist seit mehr als 15 Jahren bei der dpa tätig. Nach dem Biologie-Studium machte sie ein Volontariat und arbeitete in der Grafik, bei der Infocom, im Landesbüro Berlin, für die Kindernachrichten und das Panorama-Ressort. In der Wissenschaftsredaktion ist sie seit 2011.

Weiterlesen

Tamedia soll auf Entlassungen verzichten

Tamedia soll bei den Zeitungen 24Heures und Tribune de Genève auf Entlassungen und Budgetkürzungen verzichten: Dies fordern impressum und syndicom. Die Schweizer JournalistInnen und die Gewerkschaft Medien und Kommunikation erinnern daran, dass Tamedia für das Geschäftsjahr 2015 einen Gewinn von 334 Millionen gemacht und seinen CEO Tonini mit insgesamt 6.1 Mio. Franken entschädigt hat.

Weiterlesen

Strategien für ein gutes Change-Management

Märkte verändern sich und Unternehmen müssen sich anpassen. Phasen des Wandels und der Umorganisation sind Teil des Fortschritts. Doch gibt es auch Schattenseiten: Häufig lässt die Produktivität und Motivation nach, die Mitarbeiter widersetzen sich den Neuerungen. Krankschreibungen und manchmal sogar Kündigungen sind die Folge. Die Erklärung für dieses Phänomen ist so einfach wie überraschend: Das menschliche Gehirn kommt mit solch tiefgreifenden Veränderungen nicht zurecht. Es schaltet automatisch in den „Alarmzustand“. Die Mitarbeiter reagieren instinktiv: Flucht (krankmelden oder kündigen), Angriff (das Projekt aggressiv behindern) oder „sich totstellen“ (Dienst nach Vorschrift). Mit fünf Praxisstrategien bekommen Unternehmen diese ebenso unvermeidlichen wie gefährlichen Instinktreaktionen in den Griff.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});