Priligy ohne rezept http://schweiz-rx.com
Propecia in Italia http://farmacia-ch.com, France - pill-schweiz.com

Schweizer Werbemarkt – gemischter Juni

15.07.2016 |  Von  |  News, Online-Werbung
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Schweizer Werbemarkt – gemischter Juni
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Eine sehr differenzierte Entwicklung zeigt der Werbemarkt in der Schweiz. Im Juni ist der Werbedruck im Vergleich zu den Vormonaten deutlich gesunken. Auch im Vergleich zum Juni 2015 war er leicht rückläufig. Der gemessene Bruttowerbedruck machte im Juni 2016 383 Millionen Franken (Juni 2015: 386.5 Millionen Franken) aus.

Insgesamt betrachtet liegen aber die ersten sechs Monate 2016 mit 1.6 Prozent nach wie vor im Plus. Das ist insbesondere den werbestarken Monaten April und Mai zu verdanken. Beide Monate verzeichneten im Vergleich zu ihren jeweiligen Vorjahresmonaten spürbare Zuwächse. Betrachtet man die Werbeintensität in einzelnen Branchen, ergibt sich ein recht gemischtes Bild – mit einigen bemerkenswerten „Ausreissern“ nach oben und unten.

Werbedruck im Gesamtmarkt


Entwicklung des Werbedrucks per Juni 2016 (Bild: © Media Focus Schweiz)

Entwicklung des Werbedrucks per Juni 2016 (Bild: © Media Focus Schweiz)


Entwicklung des Werbedrucks per Juni 2016 (Bild: © Media Focus Schweiz)

Entwicklung des Werbedrucks per Juni 2016 (Bild: © Media Focus Schweiz)


Energiesektor besonders werbestark

Bereits in den Vormonaten wurde in der Energie-Branche im Vergleich zum Jahr 2015 überproportional viel Werbedruck erzeugt. Im Monat Juni zeigt sich hier ein Plus von 69 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat. Gegenüber dem Mai wurde gut ein Drittel mehr Werbedruck gemessen. Energie belegt somit den ersten Platz bei den Branchen, die im Monat Juni auf Jahressicht mehr Werbedruck generierten. 

Reinigungs-Branche überraschend werbeintensiv

Auf dem zweiten Platz findet sich die Reinigungs-Branche. Im Monat Juni wurde ein Anstieg von 26.3 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat registriert. Ein genauerer Blick zeigt, dass der steilste Anstieg in der Produktgruppe Geschirrreinigung erfolgt ist. Woran dies liegt, darüber darf gerätselt werden.

Werbung im Digital-Bereich deutlich schwächer

Einen gegenläufigen Trend weist die Branche Digital & Haushalt auf. Noch im März gab es hier einen regelrechten Werbe-Boom. Aktuell befindet sich der Werbedruck in diesem Sektor auf Talfahrt. Die Branche verliert im Juni 11.3 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. In den dazugehörenden Produktgruppen IT, Hard- & Software sind es 26.6 Prozent, in der Produktgruppe TV & Home Entertainment sogar 29 Prozent weniger als im Juni 2015.

Werbedruck in den Branchen


Werbedruck in den Branchen mit Vorjahresvergleich (Bild: © Media Focus Schweiz)

Werbedruck in den Branchen mit Vorjahresvergleich (Bild: © Media Focus Schweiz)


Top 10 des Monats


Die Top Werbetreibenden und meistbeworbenen Produkte sowie Dienstleistungen (ohne Sortiments- und Imagewerbung) im Juni (Bild: © Media Focus Schweiz)

Die Top Werbetreibenden und meistbeworbenen Produkte sowie Dienstleistungen (ohne Sortiments- und Imagewerbung) im Juni (Bild: © Media Focus Schweiz)


 

Artikel von: Media Focus Schweiz
Artikelbilder: © jiris – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Schweizer Werbemarkt – gemischter Juni

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.