http://schweiz-liebe.com

Wie wirkt sich der digitale Wandel auf die Rolle des Chefredakteurs aus?

03.04.2019 |  Von  |  News
http://alcat-suisse.com
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Was muss eine Chefredakteurin oder ein Chefredakteur im digitalen Umfeld leisten?

Antworten dazu hat Julia Maria Bönisch. Die Chefredakteurin von SZ.de spricht beim European Newspaper Congress in Wien über die „Führung im digitalen Wandel“. Denn ebenso wie sich die Ansprüche der Leser massiv verändert haben, stehen Chefredakteure heute auch vor einer neuen Generation von Mitarbeitern, die eine andere Kultur des Führens erwarten.

Die digitale Transformation der Medien ist in diesem Jahr das Hauptthema in Wien. Neben neuen Führungsansätzen, stehen digitale Inhalte, digitale Kundenbeziehungen und digitale Preismodelle am Programm. Marina Haydn vom Economist in London erklärt, wie sie Leser zu Kunden macht. Diese auch dann nicht zu verlieren, wenn die Abopreise deutlich steigen, gelingt dem Economist aussergewöhnlich gut. In den zurückliegenden fünf Jahren hat das britische Wirtschaftsmagazin seine Erträge aus dem Lesermarkt verdoppelt, zuletzt vor wenigen Wochen um 20 Prozent. Yannick Dillinger, Digitalchef der Schwäbischen Zeitung, misst bereits seit längerem den Erfolg jedes einzelnen Artikels. In Wien erklärt er, wie er mit diesen Erkenntnissen Abos der Zeitung verkauft.

500 Chefredakteure und Medienmanager von Zeitungen, Magazinen und Digitalmedien tauschen vom 12. bis 14. Mai in Wien ihre besten Konzepte aus, berichten über erfolgreiche Cases und diskutieren über Werte und Verantwortung. Zwei Wochen vor der Wahl zum Europäischen Parlament wird zudem über die künftige Beziehung von Politik und Medien diskutiert. Was macht Europa für die Medien? Was machen die Medien für Europa?

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz eröffnet den European Newspaper Congress. Axel-Springer-Verlegerin Friede Springer wird ebenfalls nach Wien kommen und für ihr Lebenswerk geehrt. Julia Maria Bönisch wird als „Chefredakteurin des Jahres“ ausgezeichnet.

Das vorläufige Programm: www.newspaper-congress.eu

Titelbild: Julia Bönisch

 

Quelle: Medienfachverlag Oberauer
Titelbild: obs/Medienfachverlag Oberauer/BASTIAN LINDER PHOTOGRAPHY

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Wie wirkt sich der digitale Wandel auf die Rolle des Chefredakteurs aus?

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

pill-schweiz.com