http://schweiz-liebe.com

Was ein solider Trekkingrucksack bieten muss – Anschaffungstipps

16.04.2018 |  Von  |  Allgemein, News
http://alcat-suisse.com
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Was ein solider Trekkingrucksack bieten muss – Anschaffungstipps
1 (20%)
1 Bewertung(en)

Wenn Sie regelmässig in der freien Natur unterwegs sind, wissen Sie es längst: Mit einem gewöhnlichen Rucksack sind Sie für Wetterkapriolen aller Art kaum gewappnet.

Auf langen Wanderungen und Trekkingtouren sollten Sie daher unbedingt auf einen Trekkingrucksack setzen, zumal dieser Ihnen auch mehr Stauraum für Proviant bietet. Lesen Sie, auf was Sie beim Kauf eines Trekkingrucksacks achten sollten.

Diese Kaufkriterien sollten Sie beachten!

Bevor Sie sich zum Kauf eines neuen Trekkingrucksacks entscheiden, sollten Sie zunächst einmal wissen, für welche Aktivitäten Sie diesen bevorzugt verwenden möchten. Planen Sie mehrtägige Touren, muss es sicher ein grösseres Modell mit einem Fassungsvermögen von 100 Litern sein. In solch einem grossen Modell können Sie problemlos Ihre gesamte Wanderausrüstung samt Zelt, Schlafsack, Töpfe und Verpflegung unterbringen.

Achten Sie unbedingt auch auf wichtige Zubehörteile wie eine Regenhülle oder diverse Befestigungsmöglichkeiten, etwa für Ihre Nordic Walking Stöcke. Bestenfalls verfügt der Trekkingrucksack nicht nur über mehrere Verstaumöglichkeiten, sondern auch über eine übersichtliche Aufteilung der Innenfächer.

Ebenso sollte der Tragekomfort nicht ausser Acht gelassen werden. Gewährleistet wird dieser etwa durch eine ausreichende Belüftung im Rückenbereich. Planen Sie Wanderungen in der Dämmerung, achten Sie weiterhin darauf, dass reflektierende Elemente vorhanden sind. Gute Trekkingrucksäcke sind übrigens mittlerweile beinahe Fliegengewichte: Das Eigengewicht eines hochwertigen Trekkingrucksacks liegt zwischen 1,5 und 2,5 Kilogramm.



Die richtige Passform

Hochwertige Trekkingrucksäcke bekommen Sie bei zahlreichen bekannten und namhaften Herstellern. Entscheiden Sie sich etwa für einen Rucksack der Marken Jack Wolfskin, Vaude, Fjällräven oder Deuter, machen Sie definitiv keinen Fehler; diese Modelle überstehen jedes Abenteuer. Ihren neuen Trekkingrucksack sollten Sie entsprechend Ihrer Körpergrösse auswählen, wobei die Rückenlänge entscheidend ist.

Achten Sie darauf, dass der Rucksack nie oberhalb der Oberkante der Schulterblätter endet. Im unteren Bereich sollte der Rucksack oberhalb des Beckenknochens enden. Eines der wichtigsten Ausstattungsmerkmale eines Trekkingrucksacks ist der Hüftgurt. Dieser sollte wenn möglich atmungsaktiv und gut gepolstert sein, denn der Grossteil des Gewichtes lastet auf Ihren Beckenknochen. Vor allem wenn Sie sich für einen Unisex Rucksack entscheiden, ist es von entscheidender Bedeutung, diesen richtig auf die eigenen Körpermasse einzustellen. Lassen Sie sich im Zweifelsfall von einem Verkäufer im Outdoorfachgeschäft dazu beraten.


Mit dem passenden Trekkingrucksack auf grosse Tour gehen (Bild: IgorXIII - shutterstock.com)

Mit dem passenden Trekkingrucksack auf grosse Tour gehen (Bild: IgorXIII – shutterstock.com)


Arten von Outdoorrucksäcken

Der Trekkingrucksack ist der grösste der Outdoorrucksäcke. Vielleicht planen Sie aber auch keine mehrtägige Wanderung, sondern nur eine Tagestour. In diesem Fall genügt der gewöhnliche Wanderrucksack, dessen Volumen bei etwa 30 Litern liegt. Besonders praktisch und handlich hingegen sind die sogenannten Daypacks, die sich etwa hervorragend als Begleiter beim Radfahren eignen. Bei mehrtägigen Expeditionen fernab der Zivilisation hingegen sollten Sie auf einen geräumigen Trekkingrucksack nicht verzichten. Mit einem Volumen ab etwa 65 Litern und einer Grösse von 75 Zentimetern bietet dieser ausreichend Platz für Ausrüstung und Proviant. Gut gefällt bei diesen Modellen auch die flexible Aufteilung des Innenraumes, so dass Sie Schlafutensilien und Essensvorräte getrennt voneinander aufbewahren können.

Fazit

Funktionale, robuste und flexible Trekkingrucksäcke sind bei zahlreichen Herstellern erhältlich. Entscheiden Sie sich unbedingt für ein hochwertig verarbeitetes Modell, denn an diesem werden Sie jahrelang Ihre Freude haben.

AngebotBestseller Nr. 1
AmazonBasics - Wanderrucksack mit Innengestell und Regenschutz, 75 L, Schwarz
  • Rucksack mit Innengestell und einer Kapazität von 75 L (70 L + 5-l-Erweiterungsmanschette); aus strapazierfähigem Polyester; ideal zum Wandern und Campen
  • Zahlreiche Aufbewahrungstaschen und Fächer; großes Schlafsackfach; verstellbare Kompressionsriemen
  • Verstellbare Riemen und gepolsterte Schultergurte für eine bequeme Passform; offenzelliger Lendenwirbelpolster aus Schaumstoff und geformte Kanäle zur Unterstützung und Belüftung des unteren Rückens
  • Wasserabweisende Außenbeschichtung und integrierter wasserabweisender Regenschutz für leichten Regen; wasserdichter Überwurf für stärkeren Regen; verschiedene Farben zur Auswahl
  • Abmessungen: 66 cm lang; mit einjähriger, eingeschränkter Garantie durch AmazonBasics
Bestseller Nr. 2
Wanderrucksack 50L, Loowoko Herren Damen 45L+5L Wasserdichter Rucksack Trekkingrucksack Reiserucksack Outdoor Wanderrucksack Mit Regenabdeckung Für Wandern, Bergsteigen und Reisen Sport
  • Made aus wasserdicht Rip-Stop Nylon-Gewebe, widerstehen Schlechtwetter, bietet zusätzliche Kraft und langlebige Leistung.
  • Wanderrucksack bietet 50L Speicherkapazität. Das obere Verteiler-Hauptfach mit Kordelverschluss verleiht für schnelles Verpacken und Auspacken einen großen Einstieg. Der obere Deckel bietet einen sicheren Platz für lose Gegenstände wie Brieftasche, Handy und Schlüssel, und das untere Fach bietet reichlich Platz für Schlafsack oder Schuhe.
  • Superkapazität: 50L Kapazität, können Sie alle Ihre täglichen Notwendigkeiten in einem Paket, wie Zelt, Feuchtigkeits-Pad, Schlafsack, Alpenstocks, Kleidung, Klettern Schuhe, Umbrella, iPad, Macbook, Cup, Shampoo, Zahnbürste, Gesichtsreiniger, Erste Hilfe Kit, Seil, Essen, und so weiter
  • Die gepolsterte Air Mesh Rückwand und Schultergurte konturieren die natürliche Kurve des Rückens und reduzieren Stress auf Rücken, Schulter und Nacken. Das atmungsaktive Mesh-Design sorgt für eine hervorragende Belüftung, um einen verschwitzten Rücken zu verhindern für beste Belüftung und Entlastung.
  • Sehr nützlich für Sportarten im Freien wie Wandern, Bergsteigen, Klettern, Skifahren, Reisen, Camping und andere Aktivitäten.

 

Titelbild: Olga Danylenko – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Was ein solider Trekkingrucksack bieten muss – Anschaffungstipps

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

pill-schweiz.com