Virgin Radio Switzerland fördert Schweizer Nachwuchs-DJs

Die DJ-Hosts der „FridayNite“ von Virgin Radio Switzerland, Lost Frequencies, EDX und DJ Antoine, überlassen im Juli 2021 die Turntables den Schweizer Nachwuchstalenten. Ab dem 2. Juli 2021 bietet das Radio in der Sommerausgabe der „FridayNite“ freitags jeweils vier Schweizer DJs eine Plattform.

Während einer Stunde geben die Nachwuchstalente ihre Mixes auf der DAB+-Frequenz des jungen Radios zum Besten. Den Anfang machen DJ Mastercut (ZH), DJ Cochano LMP (BE), DJ Loyce (ZG) und DJ Norf (VS).

Am 2. Juli beginnt die „FridayNite Summer Edition“ mit dem erst 16-jährigen Yves Christen aus Tagelswangen (ZH). Der junge Musiker beweist als DJ Mastercut um 20:00 Uhr sein Können. Mit nur acht Jahren stand der Zürcher zum ersten Mal hinter dem Mischpult und produziert seither eigene Tracks und Remixes. DJ Mastercut ist regelmässig in Live-Streams zu hören und produziert CDs für diverse Aerobic-Instruktorinnen und Instruktoren.

Im Anschluss heizt DJ Cochano LMP den Virgin-Radio-Hörerinnen und Hörern von 21:00 Uhr bis 22:00 Uhr ein. Der gebürtige Dominikaner Roberto Rodriguez sammelte Erfahrung bei Auftritten in diversen Discotheken und arbeitet für ein Berner Lokalradio. Am liebsten bringt der Berner das Publikum mit lateinamerikanischen Beats zum Tanzen. Von 22:00 Uhr bis 23:00 Uhr ist Attila Benda, bekannt als DJ Loyce, zu hören. Der 35-Jährige legt bereits zum dritten Mal bei der Virgin-Radio-FridayNite auf. Die Mixes des Zugers mit ungarischen Wurzeln werden regelmässig in ausländischen Radios gespielt. Mit House, Tech-House, Future-House und Charts-Hits stimmt er die Hörerinnen und Hörer auf das Wochenende ein. Abschliessend spielt DJ Norf von 23:00 Uhr bis 24:00 Uhr. In Walliser Clubs ist der Hip-Hop- und Open-Format-DJ, der mit bürgerlichem Namen Semi Kazazi heisst, bereits bestens bekannt. Nun feiert er zum zweiten Mal den Freitagabend mit dem Virgin-Radio-Publikum

FridayNite by Virgin Radio – Beats Nonstop

Jeden Freitag gibt es bei Virgin Radio Switzerland nonstop die besten Beats. Präsentiert werden exklusive Mix-Shows von den Star-DJs der Gegenwart: Jeden ersten Freitag im Monat legen der beliebte Schweizer Hit-Produzent DJ Antoine (20:00–22:00 Uhr) und der bekannte belgische Chart-Topper Lost Frequencies (22:00–00:00 Uhr) auf. An den restlichen Freitagabenden mixt das DJ-Duo Lost Frequencies (20:00–22:00 Uhr) und der international erfolgreiche Schweizer DJ und Produzent EDX (22:00-00:00 Uhr).

Timetable für Freitag, 2. Juli 2021:

  • 20:00–21:00 Uhr – DJ Mastercut
  • 21:00–22:00 Uhr – DJ Cochano LMP
  • 22:00–23:00 Uhr – DJ Loyce
  • 23:00–00:00 Uhr – DJ Norf

 

Quelle: Virgin Radio Switzerland
Bildquelle: Virgin Radio Switzerland

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Virgin Radio Switzerland fördert Schweizer Nachwuchs-DJs

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.