Polstermöbel als Trendsetter und Klassiker

Ein Leben ohne Polstermöbel ist möglich, aber sinnlos. Wer den Wahrheitsgehalt dieser Aussage anzweifelt, sollte versuchen, sich eine Wohnung vorzustellen, in der alle zum Beisammensein und behaglichen Ausruhen einladenden Möbel entfernt worden sind. Polstermöbel sind Orte der Kommunikation und Entspannung. Sie sind die Seele der Wohnung. Und sie tragen durch Farben, Formen und Materialien zur Wohnästhetik bei. Es ist von entscheidender Bedeutung für das Wohlgefühl in den eigenen vier Wänden, beim Kauf und der Zusammenstellung von Polstermöbeln auf eine schöne Optik und erstklassige Materialbeschaffenheit zu achten.

Weiterlesen

Ecksofa – praktischer Alltagsbegleiter

Wer sich seine (neue) Wohnung stil- und geschmackvoll einrichten möchte, muss dafür nicht unbedingt auf die Dienste eines Innenarchitekten zurückgreifen. Mit einer Portion Fantasie und Kreativität sowie der Bereitschaft, ein wenig Zeit zu investieren, kann sich jeder seinen individuellen Wohntraum erfüllen. Dafür bedarf es allerdings einer genauen Planung. Einfach anzufangen und die Möbel wild miteinander zu kombinieren, ist nicht empfehlenswert. Schliesslich soll sich das Ergebnis sehen lassen können und zum eigenen Wohlbefinden massgeblich beitragen. Ein Ecksofa bietet sich an, um sich eine schöne Wohlfühloase zu gestalten, ohne zu viel Platz zu benötigen und Wohnraum unnötig zu verschwenden. So bieten sich Ecksofas insbesondere auch für kleinere Räume an. Darüber hinaus können Ecksofas wunderbar als Raumteiler verwendet werden, indem die Schenkel an der Wand platziert werden, während der andere Teil in den Raum hineinragt.

Weiterlesen

Ledersofa kaufen - nicht selten eine Entscheidung fürs Leben

Wer sich ein schönes neues Ledersofa kaufen möchte, der stellt sich oft die Frage, ob es zwingend echtes Leder sein muss oder ob es vielleicht auch das deutlich günstigere Kunstleder tut. Denn: Nicht selten kostet ein schönes Sofa aus echten Tierhäuten schnell ein paar Tausend Franken, während ein Kunstleder-Sofa manchmal schon für wenige Hundert Franken zu bekommen ist. Die Antwort ist im Prinzip aber eindeutig: Ist das Budget für ein echtes Ledersofa vorhanden, dann sollte dieses auch gekauft werden, denn es hat ein paar entscheidende Vorteile zu bieten.

Weiterlesen

Der zeitlose Möbelklassiker: das Ledersofa!

Wer den Geruch von exklusivem und edlem Echtleder mag, sollte Zuhause auf ein klassisches Ledersofa nicht verzichten. Dieses beliebte Sitzmöbelstück bietet nicht nur hervorragenden Sitzkomfort, sondern besticht auch durch aussergewöhnliche Designs und hochwertige Materialien. Repräsentativ und edel wirkt das Ledersofa nicht nur in einem anspruchsvollen Interieur, sondern es kann auch in einer eher biederen Wohnungseinrichtung als wunderbarer Blickfang dienen.

Weiterlesen

Polstermöbel: elegante und komfortable Begleiter

Polstermöbel waren bereits im Mittelalter weit verbreitet. Da sie insbesondere repräsentativen Zwecken dienten, waren sie mit kunstvollen Verzierungen reich geschmückt. Unter dem Begriff Polstermöbel verstehen wir alle gepolsterten und teilgepolsterten Möbelstücke, also etwa Sofas, Sessel oder Stühle. Heute punkten die Polstermöbel mit ausgefallenen und stilvollen Designs und futuristischen Formen.

Weiterlesen

Sich wohlfühlen im Schlafzimmer - mit dem passenden Bett

Das Schlafzimmer ist neben dem Wohnzimmer der Raum, in dem wir die meiste Zeit verbringen – schliesslich schlafen wir laut Studien ein Drittel unseres Lebens in unserem Bett. Daher ist die Einrichtung des Schlafzimmers von besonderer Bedeutung und sollte gut überlegt sein. Der Umfang der Schlafzimmer-Einrichtung sollte von der Grösse des Raumes abhängig gemacht werden. In kleinen Schlafzimmern sollten Sie sich auf die wirklich notwendigen Dinge beschränken, um den Raum nicht zu überladen. Bei grossen Schlafzimmern hingegen haben Sie weitaus umfassendere Möglichkeiten der Raumgestaltung. Bei einem kleinen Schlafzimmer reichen ein Bett, ein Nachtkästchen und eventuell ein Kleiderschrank. So bleibt noch genug Raum, um sich nicht beengt zu fühlen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});