NZZ Standpunkte: Neue Aufgabe für Katja Gentinetta

Die Politikphilosophin Katja Gentinetta hat am 23. Oktober ihre Premiere als Moderatorin der Sendung NZZ Standpunkte an der Seite von NZZ-Chefredaktor Eric Gujer. Sie trat bisher vor allem als Moderatorin der Sternstunde Philosophie auf SRF hervor. Die Politikphilosophin Katja Gentinetta wird ab Oktober 2016 die Gesprächssendung NZZ Standpunkte zusammen mit NZZ-Chefredaktor Eric Gujer moderieren. Sie ersetzt damit Marco Färber, der nach knapp zehn Jahren Moderationstätigkeit für NZZ Standpunkte in den Ruhestand tritt.

Weiterlesen

„NZZ Folio“ – Relaunch zum 25jährigen Jubiläum

„NZZ Folio“ ist das Monatsmagazin der „Neuen Zürcher Zeitung“ und seit 25 Jahren ein interessantes Angebot für all jene, die sich jenseits des aktuellen Tagesgeschehens über wichtige Themen informieren wollen. Pünktlich zum 25jährigen Jubiläum erscheint das „NZZ Folio“ ab sofort in neuem Design. Auch inhaltlich gab es einen Relaunch. Das Magazin bietet neue Rubriken und noch mehr Hintergrund zum Schwerpunktthema jeder Ausgabe. Auf den ersten Blick fallen vor allem das kleinere Format, das überarbeitete Logo und das neue Cover auf, das einen emotionaleren Zugriff auf das Schwerpunktthema jeder Ausgabe ermöglicht. Gestaltet hat das neue „NZZ Folio“ der Londoner Designer Simon Esterson. „Das moderne Layout spielt geschickt mit Typografien und Bildern. Das Heft ist optisch vielfältiger und inhaltlich noch umfangreicher als bisher. Für mich ist die Neulancierung das grösste Geschenk zum Jubiläum“, kommentiert Daniel Weber, Chefredaktor von „NZZ Folio“. 

Weiterlesen

Neuer Inlandschef bei der NZZ

Ab Mitte Oktober übernimmt Michael Schoenenberger die Leitung des Inlandsressorts der „Neuen Zürcher Zeitung“. Er tritt damit die Nachfolge von René Zeller an. Michael Schoenenberger – profilierter Journalist und früherer Inlandredaktor der „Neuen Zürcher Zeitung“ – leitet ab Mitte Oktober das Inlandsressort der NZZ. Der bisherige Inlandschef René Zeller wechselt in die Chefredaktion der „Weltwoche“.

Weiterlesen

NZZ-Mediengruppe: Beteiligung an Zulu5

Die NZZ-Mediengruppe verstärkt ihre Kompetenz im Werbemonitoring-Bereich. Ihre digitale Werbevermarktungsfirma Audienzz beteiligt sich am Technologie-Startup Zulu5. Das Startup ist führender Anbieter im Bereich digitaler Werbeüberwachung und Qualitätssicherung. Mit der Beteiligung sichert sich Audienzz die exklusive Vermarktungslizenz für die Schweiz. Damit werden die bestehenden Angebote der erst in diesem Jahr gegründeten digitalen Werbevermarktungsgesellschaft ergänzt.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});