Hippe Weinkultur kommt in die Berner Altstadt

Dort, wo bis vor kurzem Hockeyschläger und Fussball-Trikots hingen, kommen bald Geniesser auf ihre Kosten: Am Donnerstag, 26. Mai eröffnet das Utzenstorfer Familienunternehmen „Terravigna“ im Herzen der Berner Altstadt seinen ersten Weinshop. „Terravigna“ möchte die Weinkultur auch für ein jüngeres Publikum zugänglich machen. Einzigartig: Die Weinlieferung erfolgt per Rikscha-Taxi. Am Donnerstag, 26. Mai eröffnet das Familienunternehmen „Terravigna“ seinen ersten Weinshop. Nach 35-jährigem Bestehen schlägt das Unternehmen damit einen neuen Weg ein: „Wir möchten mit unserem stylischen Laden und den exklusiven, nationalen sowie internationalen Tropfen die moderne Weinkultur in die Stadt Bern bringen“, erklärt Geschäftsinhaber Thomas Steffen.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});