http://schweiz-liebe.com

So findet man die richtige SEO Agentur für das eigene Business

feature post image for So findet man die richtige SEO Agentur für das eigene Business

Für den Erfolg im Internet ist Suchmaschinenoptimierung oder kurz SEO unverzichtbar. SEO verfolgt das Ziel, das Unternehmen auf den ersten Seiten von Google und anderen Suchmaschinen zu platzieren. Wenn der Unternehmer von Ihren Kunden gefunden wird, stellt sich der Unternehmenserfolg fast von selbst ein.

Suchmaschinenoptimierung können Unternehmer kaum selbst leisten. Professionelle SEO Agenturen haben sich darauf spezialisiert, die Firma im Internet Erfolgreich zu machen. Alle Agenturen versprechen den Erfolg im Internet. In diesem Artikel geht es darum, worauf Interessierte achten müssen, wenn sie eine passende SEO Agentur suchen.

Zunächst mit den wichtigsten Begriffen vertraut machen

Kunden, die von Suchmaschinenoptimierung wenig bis gar nichts verstehen, nehmen sich am besten Zeit, um sich mit den wichtigsten Begriffen vertraut zu machen. So verhandeln Interessierte mit dem Mitarbeiter der Agentur zwar nicht direkt auf Augenhöhe, können den Ausführungen des Gesprächspartners dennoch gut folgen.

Besonders wichtig sind dabei die Keywords. Diese überlegt sich der Interessent schon im Vorfeld. Dabei handelt es sich um Begriffe, nach denen ein potenzieller Kunde im Internet sucht. Tauchen diese auf der Internetseite auf, findet der Kunde die Seite mit einer grösseren Wahrscheinlichkeit.

Suchmaschinenoptimierer unterscheiden zwischen On-Page-Optimierung und Off-Page-Optimierung. Bei der Onpage-Optimierung geht es darum, die Internetseite so zu gestalten, dass sie von Suchmaschinen leichter gefunden wird. Die Offpage-Optimierung verfolgt das Ziel, dass möglichst viele Links von anderen Seiten auf die Homepage weisen.

Der erste Eindruck ist wichtig

Um sich einen Eindruck von der Arbeit der Agentur zu machen, ist es ratsam, zunächst einen Blick auf deren Internetseite zu werfen. Der Kunde googelt nach „Suchmaschinenoptimierung“ in Kombination mit dem Ort. Es erscheint eine Liste von passenden Agenturen. Die ersten Treffer sind Werbung. Diese sollte man überspringen. Die ersten Treffer nach der Werbung sind meist eine gute Wahl. Sie verstehen ihr Handwerk, denn sie haben es geschafft, beim heiss umkämpften Keyword ganz vorne zu stehen.

In der Regel befindet sich auf der ersten Seite das Leistungsspektrum der Agentur. Meist wird nicht nur Suchmaschinenoptimierung angeboten, sondern darüber hinaus noch andere Leistungen. Besonders die Erstellung von Webseiten sollte enthalten sein. Eine gute Webseite ist für die Suchmaschinenoptimierung wichtig. Oft muss der Webauftritt vollständig überarbeitet werden.

Wichtig sind die Referenzen der Fachleute. Auf der „Über uns“-Seite befinden sich häufig Portraits der Mitarbeiter. Vor allem ihre bisherigen Erfolge sind wichtig.

Das ist beim Erstgespräch wichtig

Zunächst sollten man sich genau überlegen, welche Ziele der Unternehmer mit seiner Internetseite verfolgt. Natürlich will er seinen Umsatz steigern. Dies sollte er mit konkreten Zahlen festmachen. Ob das realistisch ist, erfährt er im Erstgespräch.

Eine seriöse Agentur gibt niemals eine Garantie für einen Erfolg. Das ist nicht möglich, denn auch andere Seiten wollen einen guten Platz. Es kann nur einen Sieger geben und es hängt immer von der Aktivität der Mitbewerber ab.

Beim Erstgespräch sollte der Interessent seinen zukünftigen Betreuer kennenlernen. Das ist wichtig, denn dieser ist massgeblich für Ihren Erfolg im Internet verantwortlich.

Der Kunde sollte darauf achten, dass er die geplanten Aktionen versteht. Wenn sich der Kundenbetreuer hinter einer Fachsprache versteckt, ist das ein schlechtes Zeichen. Transparenz ist wichtig, denn Kunden sollen verstehen, was mit ihrem Geld geschieht.

Eine seriöse Agentur bietet ein Reporting an. Kunden bekommen in regelmässigen Abständen – meist monatlich – einen genauen Bericht über die geleistete Arbeit. Aus diesem muss auch der Erfolg der Bemühungen hervorgehen. Falls der Kundenbetreuer dies nicht von selbst anspricht, ist das verdächtig. Der Interessent sollte danach fragen. Hält sich der Kundenbetreuer danach immer noch bedeckt, ist das zumindest ein Warnzeichen.


Treffen von Geschäftsleuten

Im Erstgespräch soll durch eine Bestandsaufnahme und das gegenseitige Kennenlernen die potentielle Zusammenarbeit geprüft werden. (Bild: Pressmaster – shutterstock.com)


Zu keiner Entscheidung drängen lassen

Der Kundenberater ist daran interessiert, möglichst sofort einen Vertragsabschluss zu erreichen. Man sollte sich jedoch auf gar keinen Fall zu einem Abschluss drängen. Zunächst vergleicht der Interessent das Angebot mehrere Agenturen.

Bei der Entscheidung für eine Agentur kann auch die Grösse und das Alter des Mitbewerbers eine Rolle spielen. Eine grosse Agentur mit entsprechend vielen Mitarbeitern ist im Markt erfolgreich, was ein Hinweis auf die Kompetenz der Agentur sein kann. Das gilt auch für das Alter. Dies lässt nicht nur auf Erfahrung, sondern auch auf wirtschaftlichen Erfolg schliessen.

Nicht immer trifft der Zusammenhang Alter ist gleich grössere Erfahrung zu. SEO ist ein Bereich, der sich ständig ändert. Ältere Agenturen sind oft ein wenig konservativ und arbeiten nach veralteten Methoden.

Mit diesen Kosten muss man rechnen

Eine genaue Aussage über die Kosten lässt sich nur schwer treffen, da diese von den angebotenen Dienstleistungen abhängt.

Manche Agenturen rechnen ihre Arbeit pro Stunde ab. Der Stundenpreis ist dabei oft sehr hoch und beträgt nicht selten über 80 Schweizer Franken. Das erscheint auf den ersten Blick sehr hoch. Interessierte müssen jedoch bedenken, dass für die Arbeit hochpreisige Software verwendet wird.

Manche Agenturen arbeiten erfolgsbasiert. Auf den ersten Blick scheint das vorteilhaft zu sein, denn Kunden gehen kein Risiko ein. Seriöse Agenturen können keine Garantie für den Erfolg abgeben. Oft stellt sich heraus, dass es solche Anbieter mit der Analyse von Erfolg und Misserfolg nicht so genau nehmen.

SEO ist keine Arbeit, die innerhalb weniger Stunden erledigt ist. Die Arbeit muss regelmässig erfolgen. Deshalb ist es empfehlenswert, einen längerfristigen Vertrag abzuschliessen, der bei vorher festgelegten monatlichen Kosten ein bestimmtes Leistungsspektrum einschliesst.

 

Titelbild: Jacob Lund – shutterstock.com


Ihr Kommentar zu:

So findet man die richtige SEO Agentur für das eigene Business

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.