http://schweiz-liebe.com

Search Results for 'Erfahrung'

Neue Geschäftsführerin bei APA-OTS

04.10.2016 |  Von  |  News, People  | 

Am 1. Oktober kündigte sich Veränderung bei APA-OTS an. Denn die Geschäftsführung des APA-Tochterunternehmens hat seit Anfang des Monats ein neues Gesicht: Martina Wiesenbauer-Vrublovsky. Sie übernimmt als Expertin für digitales Marketing und Kommunikation den Posten als Geschäftsführerin. Mit internationaler Erfahrung und umfangreichem Know-how soll sie den österreichischen Verbreitungsdienstes für multimediale Presseaussendungen in eine gute Zukunft führen.

Die Leitung von APA-OTS wurde durch den Wechsel der langjährigen Geschäftsführerin Karin Thiller in die Konzerngeschäftsführung der APA-Gruppe vakant. APA-CEO Clemens Pig zeigt sich erfreut über die Neubesetzung in der Tochterfirma: „Ich bin fest davon überzeugt, dass Martina Wiesenbauer-Vrublovsky gemeinsam mit dem Team von APA-OTS das Unternehmen in eine weiterhin ökonomisch sehr gute Zukunft mit neuen starken Produkten und Services für die Kommunikationsbranche führen wird.

Weiterlesen

Politische Werbung in Postautos erlaubt

18.09.2016 |  Von  |  News, Werbung  | 

Die PostAuto Schweiz AG lässt nun, genau wie die meisten ÖV-Betriebe, politische Werbung auf den Bildschirmen von passengertv laufen.

Als Basis dient ein Bundesgerichtsurteil aus dem Jahre 2012. Die passengertv AG hat bisher gute Erfahrungen mit politischer Werbung auf ihren Screens gemacht.

Weiterlesen

Maxomedia feiert 20-jähriges Jubiläum

15.09.2016 |  Von  |  News  | 

Die Berner Fullservice-Agentur Maxomedia hat am 8. September 2016 ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert.

Maxomedia hat eine bewegte Zeit hinter sich. Die Agentur, die heute 44 Personen beschäftigt, hat ursprünglich als Zweimann-Betrieb angefangen. Dabei setzte das Unternehmen von Anfang an auf crossmediale Kommunikationslösungen – Mitte der 1990er Jahre war dieser Ansatz revolutionär.

Weiterlesen

Werbung auf dem Dach: ausgefallener Leuchtwürfel

27.08.2016 |  Von  |  News, Werbung  | 

Die W. Wiedmer AG ist mit dem eindrucksvollen Leuchtwürfel zu einer starken Bildmarke gekommen. Aber wie kam der Gigant eigentlich aufs Dach? Er ist weithin sichtbar und vermittelt den Eindruck, als würde er schweben. Was so leicht aussieht, ist indes eine tonnenschwere Stahlkonstruktion.

Frontwork zählt angesichts solcher Herausforderungen auf langjährige Erfahrung und auf hochmotivierte Mitarbeitende. Ein Fachteam verschraubte den Standfuss des zwei Meter grossen Würfels mit einer Lastenverteilungskonstruktion auf die Dachsekuranten. Die Beschriftung ist dekupiert, flach, mit weissem Acrylglas hinterlegt und zusätzlich foliert. Vorinstallierte HQL-Lampen leuchten den würfelförmigen Markenauftritt aus. Verantwortlich für die Bauleitung zeichnet die Kern Studer AG. Eine geplante Dachsanierung kam dem Projekt entgegen. So konnte die Verankerung des Leuchtwürfels bereits in der Bauphase eingeplant werden.

Weiterlesen

Schweiz Tourismus – neue Leitung Unternehmenskommunikation

19.08.2016 |  Von  |  News  | 

Neues aus dem Hause Schweiz Tourismus (ST): Das Unternehmen übergibt am Hauptsitz Zürich die Leitung ihrer Abteilung Unternehmenskommunikation an Markus Berger. Nach dem Weggang von Daniela Bär im Juli 2016 wird die Position ab November 2016 damit neu besetzt.

Ab 1. November tritt Markus Berger die Nachfolge von Daniela Bär als Leiter Unternehmenskommunikation bei ST an. Er war bislang Leiter Kommunikation und Mediensprecher beim bedeutenden Schweizer Tourismusprojekt, der Andermatt Swiss Alps AG in Altdorf. Als Verantwortlicher für die Unternehmenskommunikation wird Berger für ST ein fünfköpfiges Team leiten sowie die Funktion des Mediensprechers wahrnehmen. Die Abteilung Unternehmenskommunikation ist bei ST im Stab der Direktion verortet.

Weiterlesen

Ist der Ruf erst ruiniert … hilft gezieltes Reputationsmanagement

17.08.2016 |  Von  |  News  | 

Ist das Ansehen eines Unternehmens oder einer Organisation erst einmal beschädigt, kann dies schnell zum geschäftlichen Aus führen. Denn ein „guter Ruf“ spielt für viele Kunden eine grosse Rolle. Zudem verbreiten sich Meinungen im digitalen Zeitalter wesentlich schneller als früher und erreichen auch beliebig viele Stellen. Mit einem gezielten Online-Reputationsmanagement sollte man bei den ersten Anzeichen negativen Ansehens gegensteuern.

Eine gezielte Überwachung bzw. aktive Beeinflussung des Rufs in digitalen Medien sorgt für beruhigende Sicherheit. Professionelle Agenturen wie SEO Consys bieten dafür umfangreiche, auf den Kunden zugeschnittene Lösungen an.

Weiterlesen

belmedia Verlag: Am Puls der Zeit mit vielfältigen Magazinen

31.07.2016 |  Von  |  Allgemein, Marketing, News, SEO, Werbung  | 

Der Wunsch, am Puls der Zeit zu sein, treibt viele Leser an, im World Wide Web nach aktuellen Informationen zu suchen. Diese gibt es zwar in Hülle und Fülle, doch längst nicht alle Online-Newsangebote sind gleich hochwertig und informativ. Tagesaktuelle News aus vielfältigen Themengebieten in hoher Qualität anzubieten – mit diesen Federn können sich nur wenige Portale schmücken.

Genau hier setzt das Konzept des belmedia Verlags an. Die Portale des Luzerner Verlags für digitalen Content bieten in einem sehr vielfältigen Portfolio tagesaktuelle Informationen aus den verschiedensten Bereichen an. Durch die Spezialisierung der Portale auf je ein Thema ist eine hohe Relevanz und Qualität für die Leser gewährleistet. Der Themenmix bewirkt zudem eine gegenseitige inhaltliche Befruchtung der Portale und zieht eine breite Leserschaft an.

Weiterlesen

Neues Werbemodell von Reddit

28.07.2016 |  Von  |  News, Werbung  | 

Reddit, die Social-News-Webseite, hat sich ein neues Geschäftsmodell für seine Werbekunden überlegt. Dieses soll künftig zu einer deutlichen Steigerung der eigenen Einnahmen führen.

Grosse Unternehmen können bald einzelne Posts von regulären Usern, die mit der eigenen Marke in Verbindung stehen, auswählen und diese auf der gesamten Webseite anzeigen. Das neue Anzeigenprogramm soll bereits am 4. August starten und – wie die Webseite verspricht – wird es dabei gezielt bestimmte Zielgruppen ansprechen.

Weiterlesen

Zermatt Bergbahnen AG: Neues Gesicht im Marketingteam

11.07.2016 |  Von  |  News  | 

Das Marketingteam der Zermatt Bergbahnen AG bekommt ein neues Gesicht: Valérie Perren (34) tritt per Mitte Juli 2016 als Communication & Media Manager die Nachfolge von Martin Niederberger an. Dieser hat nach mehrjährigem Einsatz eine neue Herausforderung bei der Kommunikations- und Werbeagentur Karling in Zürich gefunden.

Valérie Perren studierte Kommunikationswissenschaften und Medienforschung an der Universität Fribourg. Zudem kann sie einen Bachelor in Politikwissenschaften vorweisen.

Weiterlesen