Teuerung: Impressum fordert von 150 Medien mehr Lohn für Angestellte

impressum ist der Meinung, dass im Jahr 2023 der Zeitpunkt für Lohnanpassungen gekommen ist. Der grösste Berufsverband von Medienschaffenden der Schweiz hat sich heute brieflich an 150 Medienunternehmen gewendet. Da in der Schweiz seit dem Herbst 2021 die Teuerung anstieg, ist impressum der Meinung, dass jetzt Lohnanpassungen angezeigt sind. Wir haben uns brieflich an eine Auswahl an Medienunternehmen gewandt und fordern sie dazu auf, ihren Arbeitnehmenden für das Jahr 2023 eine Gehaltserhöhung zu gewähren. Dabei haben wir uns vor allem auf jene Medienunternehmen konzentriert, in denen die Arbeitnehmenden nicht als Kollektiv organisiert sind und keine Mitspracherechte haben.

Weiterlesen

Isabelle Welton wird neue Verwaltungsratspräsidentin der NZZ

Nach zehn erfolgreichen Jahren als Verwaltungsratspräsident der NZZ wird Etienne Jornod im April 2023 wegen des Erreichens der statutarischen Alterslimite von seinem Amt zurücktreten. Unter seiner Leitung ist es dem Unternehmen gelungen, sein Geschäftsmodell erfolgreich zu transformieren. Als Nachfolgerin hat der Verwaltungsrat Isabelle Welton bestimmt, die dem Gremium bereits seit 2013 angehört.

Weiterlesen

rebuy startet neue Kampagne für Circular Living mit neuen Spots

Europas führendes Recommerce-Unternehmen rebuy unterstreicht mit einer neuen Awareness-Kampagne seine Rolle als Botschafter für die Kreislaufwirtschaft. Im Mittelpunkt der Kampagne steht die Aussage, dass es viele Gründe gibt, an der Kreislaufwirtschaft zu partizipieren – entscheidend ist dabei jedoch das positive Erlebnis: das gute Gefühl, nachhaltig zu kaufen und zu verkaufen und darüber hinaus Teil einer stetig wachsenden Gemeinschaft zu werden.

Weiterlesen

Agentur stellt Team im Süden neu auf: Roland Freund dpa-Landesbüroleiter

Die Deutsche Presse-Agentur ordnet ihre Aufstellung in Süddeutschland neu. Der frühere Stellvertreter des Chefredakteurs, Roland Freund, übernimmt zum 1. Oktober die Landesbüroleitung Baden-Württemberg. Unter der Führung des 54-Jährigen baut dpa das Team aus und stärkt den Süden. Freund bleibt zugleich Landesbüroleiter in Bayern. "Roland Freund ist die Idealbesetzung für diese wichtige Führungsaufgabe der dpa", sagt dpa-Chefredakteur Sven Gösmann. "Als erfahrener dpa-Journalist und Top-Redaktionsmanager kennt er wie kaum ein anderer die Agentur in all ihren Facetten. Unsere Kunden schätzen ihn seit langem."

Weiterlesen

Zuverlässig und inspirierend: Franke präsentiert neue Markenidentität

„Franke gestaltet aus Veränderungen Chancen für ein besseres Leben.“ Unter dieses Markenversprechen stellt der weltweit führende Anbieter von Lösungen für die Haushaltsküche, Systemgastronomie und professionelle Kaffeezubereitung seinen zukünftigen Look und seine Markenidentität. Seit dem 13. September 2022 setzt Franke seinen neuen Auftritt inklusive Website im neuen Look um. „Die einzige Konstante ist der Wandel“. Für Franke steht die Markenphilosophie dafür, auf intelligente Weise neue Wege zu finden, sich dem ständigen Wandel zu stellen – gemeinsam mit Kunden und Partnern. Das Unternehmen verbindet hierfür langjährige Ingenieurskunst mit moderner Technologie und funktioneller Ästhetik sowie mit integrierten Services und innovativen Lösungen. Kurz: Franke gestaltet aus Veränderungen Chancen für ein besseres Leben.

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});