Priligy ohne rezept https://awc-of-berlin.de
Propecia in Italia http://farmacia-ch.com, France - pill-schweiz.com

NZZ-Mediengruppe: gutes 1. Halbjahr 2016

19.08.2016 |  Von  |  News  | 
NZZ-Mediengruppe: gutes 1. Halbjahr 2016
Jetzt bewerten!

Die NZZ Mediengruppe zeigt sich mit dem Gewinn im ersten Halbjahr 2016 zufrieden. Das Ergebnis sei ein Zeichen, dass die Anfang 2014 eingeschlagene Strategie greife, heisst es in einer Medienmitteilung. Der Umsatz der Gruppe verlagere sich zunehmend – weg von Werbung und Druck hin zum Lesermarkt und neuen Geschäftsfeldern.

Durch die 2015 erfolgte Einstellung des Druckbetriebs in Schlieren seien wesentliche Kosteneinsparungen gelungen. Dadurch habe man den leicht rückläufigen Umsatz mehr als kompensieren können. Das Resultat ist ein um 5.9 Mio. CHF gesteigertes Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) in Höhe von 14.5 Mio. CHF. Die EBIT-Marge konnte gleichzeitig von 3.8% auf 6.6% gesteigert werden. Das Gruppenergebnis verbesserte sich um 7.7 Mio. CHF auf 12.0 Mio. CHF.

Weiterlesen

Schweiz Tourismus – neue Leitung Unternehmenskommunikation

19.08.2016 |  Von  |  News  | 
Schweiz Tourismus – neue Leitung Unternehmenskommunikation
Jetzt bewerten!

Neues aus dem Hause Schweiz Tourismus (ST): Das Unternehmen übergibt am Hauptsitz Zürich die Leitung ihrer Abteilung Unternehmenskommunikation an Markus Berger. Nach dem Weggang von Daniela Bär im Juli 2016 wird die Position ab November 2016 damit neu besetzt.

Ab 1. November tritt Markus Berger die Nachfolge von Daniela Bär als Leiter Unternehmenskommunikation bei ST an. Er war bislang Leiter Kommunikation und Mediensprecher beim bedeutenden Schweizer Tourismusprojekt, der Andermatt Swiss Alps AG in Altdorf. Als Verantwortlicher für die Unternehmenskommunikation wird Berger für ST ein fünfköpfiges Team leiten sowie die Funktion des Mediensprechers wahrnehmen. Die Abteilung Unternehmenskommunikation ist bei ST im Stab der Direktion verortet.

Weiterlesen

Nominierte für den Swiss Award Communications 2016 stehen fest

19.08.2016 |  Von  |  Awards, News  | 
Nominierte für den Swiss Award Communications 2016 stehen fest
Jetzt bewerten!

Die unabhängige Fachjury, bestehend aus neun ehrenamtlichen Mitgliedern, hat getagt und sich beraten. Nun stehen die Nominierten für den 12. Swiss Award Corporate Communications fest.

Für ausgezeichneten Projekte der Unternehmenskommunikation honorierte das Gremium unter dem Präsidium von Peter Stücheli-Herlach, Leiter der Forschungsstelle Organisationskommunikation & Öffentlichkeit an der Zürcher Fachhochschule (ZHAW), folgende Eingeber:

Weiterlesen

USA: Latinos empört über PR-Gag einer Restaurantkette

18.08.2016 |  Von  |  Kampagnen, News, Werbung  | 
USA: Latinos empört über PR-Gag einer Restaurantkette
Jetzt bewerten!

Die Reaktionen auf ihren Werbegag hatten sich die Hacienda Mexican Restaurants sicher anders vorgestellt: Mit dem Slogan „The best Mexican food this side of the wall“ (Das beste mexikanische Essen auf dieser Seite der Mauer) nahm die Restaurantkette direkt auf eine Äusserung Donald Trumps Bezug.

Eigentlich wollten sie damit die Aussage Trumps auf die Schippe nehmen. Viele lateinamerikanische Bürger fühlen sich dadurch aber persönlich angegriffen und sind empört.

Weiterlesen

Ist der Ruf erst ruiniert … hilft gezieltes Reputationsmanagement

17.08.2016 |  Von  |  News  | 
Ist der Ruf erst ruiniert … hilft gezieltes Reputationsmanagement
Jetzt bewerten!

Ist das Ansehen eines Unternehmens oder einer Organisation erst einmal beschädigt, kann dies schnell zum geschäftlichen Aus führen. Denn ein „guter Ruf“ spielt für viele Kunden eine grosse Rolle. Zudem verbreiten sich Meinungen im digitalen Zeitalter wesentlich schneller als früher und erreichen auch beliebig viele Stellen. Mit einem gezielten Online-Reputationsmanagement sollte man bei den ersten Anzeichen negativen Ansehens gegensteuern.

Eine gezielte Überwachung bzw. aktive Beeinflussung des Rufs in digitalen Medien sorgt für beruhigende Sicherheit. Professionelle Agenturen wie SEO Consys bieten dafür umfangreiche, auf den Kunden zugeschnittene Lösungen an.

Weiterlesen

KonferenzArena und Celebrationpoint arbeiten zusammen

17.08.2016 |  Von  |  News  | 
KonferenzArena und Celebrationpoint arbeiten zusammen
Jetzt bewerten!

Der Entschluss ist gefasst: Die KonferenzArena GmbH und die Celebrationpoint AG werden zusammenarbeiten. Im Januar 2017 warten sie im Zürcher Kongresshaus mit Neuerungen für Besucher und Aussteller an der KonferenzArena auf. Celebrationpoint präsentiert als neue Partnerin eine MICE Quizshow. 

Die Partnerschaft der beiden Dienstleister für die MICE-Community wird die attraktive und professionelle Plattform weiter stärken. Die fünfte Ausgabe der KonferenzArena am 25. Januar 2017 knüpft an den bisherigen Erfolg an und wird wieder im Kongresshaus Zürich als massgebliche Fachveranstaltung der Kongress- und Eventbranche (MICE) über die Bühne gehen.

Weiterlesen

Equipe – drei neue Gesichter in der Kreation

16.08.2016 |  Von  |  News, People  | 
Equipe – drei neue Gesichter in der Kreation
Jetzt bewerten!

Die Kommunikationsagentur Equipe erhält personelle Verstärkung in der Kreation. Drei erfahrene Keativ-Köpfe mit ausgewiesener Online Kompetenz werden das digitale Profil der Agentur schärfen.

Eric Markowski stösst als Senior Copywriter, Jonathan Fox als Senior Art Director und Paul Gutjahr als Screen Designer zum Equipe-Team dazu. Hier ein Überblick über das berufliche Vorleben des Trios.

Weiterlesen

Wahl des PR-Bild Award 2016

16.08.2016 |  Von  |  Awards, Kampagnen, News  | 
Wahl des PR-Bild Award 2016
Jetzt bewerten!

Die sda-Tochter lädt zur Abstimmung über das beste PR-Bild des Jahres 2016 ein: Sie können ab sofort das beste Bild auswählen.

In diesem Jahr vergibt news aktuell zusammen mit dem Magazin „persönlich“ schon zum elften Mal den renommierten Branchenpreis. Für den PR-Bild Award wurden insgesamt mehr als 1.500 Motive in acht Kategorien eingereicht. Die hochkarätige Jury, bestehend aus Medien- und PR-Experten, wählte 60 Bilder auf die Shortlist.

Weiterlesen

Coca-Cola – sexistische Sprite-Kampagne gestoppt

15.08.2016 |  Von  |  Kampagnen, News  | 
Coca-Cola – sexistische Sprite-Kampagne gestoppt
Jetzt bewerten!

Im katholisch geprägten Irland sorgte dieser Tage eine Werbe-Kampagne des Coca Cola-Konzerns für Aufsehen. Im Rahmen der „Brutally refreshing“-Werbung der Tochter Sprite wurden lockere Sprüche verwandt, die gar nicht gut ankamen. Frauenfeindlich und sexistisch, lautete der Vorwurf. Das ist kaum von der Hand zu weisen. 

Mit dem verwendeten Slogan „You’re not popular, you’re easy“ sind in der Regel Frauen angesprochen, die leicht ins Bett zu bekommen sind. Auch der wortspielerische Slogan „She’s seen more ceilings… than Michelangelo“ sorgte für Kritik. Gemeint ist eine Frau, die wahllos mit vielen Männern Sex hat und deshalb noch mehr Zimmerdecken kennt als der berühmte (Decken-)Maler.

Weiterlesen

Kampagne: Schweizer Frauen für Mädchen weltweit

13.08.2016 |  Von  |  Kampagnen, News  | 
Kampagne: Schweizer Frauen für Mädchen weltweit
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Frauen und Mädchen in vielen Entwicklungsländern leiden immer noch unter Benachteiligung und mangelnden Perspektiven. Sie werden früh verheiratet und besuchen die Schule nur wenige Jahre. Positionen, die für Frauen in westlichen Industrieländern heute selbstverständlich sind, sind dort undenkbar. Alt-Bundesrätin Ruth Dreifuss wäre wohl kaum Regierungsmitglied geworden, wenn sie in Mali geboren wäre. Und Heidi Happy keine Sängerin.

Dabei sind es oft die gebildeten Mädchen, die später entscheidend zur Beseitigung von Armut in ihren Familien und Dörfern beitragen. Deshalb will das Kinderhilfswerk Plan International den Arbeitsschwerpunkt auf die Mädchenförderung legen. Gemeinsam mit erfolgreichen Schweizer Frauen wie Ruth Dreifuss, Heidi Happy oder Federica de Cesco ruft Plan International Schweiz nun Frauen aus der Schweiz dazu auf, Teil der Bewegung „Schweizer Frauen für Mädchen weltweit“ zu werden.

Weiterlesen