Priligy ohne rezept https://awc-of-berlin.de
Propecia in Italia http://farmacia-ch.com, France - pill-schweiz.com

Neuer Film des HAIG CLUBs ermuntert zu verantwortlichem Trinken (Video)

14.11.2017 |  Von  |  Kampagnen, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Neuer Film des HAIG CLUBs ermuntert zu verantwortlichem Trinken (Video)
Jetzt bewerten!

Ein neuer Film führt die Kampagne des HAIG CLUBs Scotch Whisky #LeaveAsYouArrived (So gehen, wie man kommt) ein.

Heute bringt Diageo Leave as You Arrived heraus, einen neuen Film des HAIG CLUBs als Teil seines Markenengagements für verantwortliches Trinken. Der Film mit Ikone und HAIG CLUB Geschäftspartner David Beckham feiert den nächsten progressiven Schritt von Diageos Entschlossenheit, verantwortliches Trinken auf innovative und glaubwürdige Weise an die Spitze des Verbraucherdenkens zu setzen.



So wie der HAIG CLUB möchte auch der 60-Sekunden-Film anders sein: verfilmt vom schwedischen Grammy Award Regisseur Jonas Akerlund wird der Film verkehrt herum abgespielt – das Ende des Films ist wirklich der Anfang und zeigt David Beckham und seine Freunde, wie sie die Bar so makellos hergerichtet verlassen, wie sie betreten haben.

Ronan Beirne, Global Brand Director sagte: „Verantwortliches Trinken ist ein integraler Bestandteil der HAIG-CLUB-Philosophie und wir teilen diesen Glauben mit unserem Geschäftspartner David Beckham, stellen Qualität über Quantität und betonen die Wichtigkeit des moderaten Trinkens. #LeaveAsYouArrived ist so konzipiert, dass die Vorteile des moderaten Trinkens bei einer Partynacht hervorgehoben werden. Der HAIG CLUB ist der Ansicht, dass es der Inbegriff von Stil ist, beim Verlassen der Bar genauso toll drauf zu sein, wie beim Betreten.“

David Beckham sagte: „Es gibt viele Gründe, aus denen ich ein Partner von Diageo beim HAIG CLUB sein wollte und einer davon ist ihr Engagement für verantwortliches Trinken. Jonas hat tolle Arbeit geleistet, indem er unsere Idee mit diesem Film zum Leben erweckt hat.“

Carolyn Panzer, Global Alcohol in Society Director, Diageo, sagte: „Stil und Kontrolle zu haben, das gehört zusammen. Die Kampagne zeigt, wie erstrebenswert moderates Trinken geworden ist und konzentriert sich darauf, Erwachsene, die gern trinken, aufzufordern, dies verantwortungsvoll zu tun. Moderates Trinken steht nicht im Widerspruch zu unseren Zielen als Getränkehersteller: im Gegenteil, es stimmt genau mit unseren Werten und Geschäftszielen überein. Wir möchten die Menschen zu besserem Trinken stimulieren und diese Kampagne ist ein starkes Beispiel dafür, wie unsere Marken uns dazu verhelfen“.

#LeaveAsYouArrived (So gehen, wie man kommt) ist Teil des fortlaufenden Engagements des HAIG CLUBs für verantwortungsvolles Trinken und diese Kampagne wird über soziale Medien mit zusätzlichem exklusiven Inhalt, der das gemässigte Trinken zelebriert, weltweit ausgeweitet werden. Dieser wird Menschen aus Städten in aller Welt in Situationen #LeaveAsYouArrived (So gehen, wie man kommt) zeigen.

Bestseller Nr. 1
Haig Club Single Grain Scotch Whisky (1 x 0.7 l)
  • Farbe: Gold. Nase: Äpfel, Zitronenschalen, Hauch von Mango, Kokosmilch und Kardamon. Geschmack: Leicht, süß, Butterscotch, Toffee, Vanille, Bananen, Hauch von Nougat. Abgang: Lang anhaltend, Zimt, Ingwer, Hauch von Kardamon.
  • ideal zum Verschenken oder selbst Genießen
Bestseller Nr. 2
Haig im Club Whisky 70cl
  • Verpackung: Flasche

 

Quelle: DIAGEO
Titelbild: prnewswire.com / HAIG CLUB

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.



Ihr Kommentar zu:

Neuer Film des HAIG CLUBs ermuntert zu verantwortlichem Trinken (Video)

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.