http://schweiz-liebe.com

Medis“ ehrgeizige Strategie gibt der CEE-Region Zugang zu innovativen Spitzenmedikamenten

24.06.2021 |  Von  |  Presseportal

Slovenia, Ljubljana (ots/PRNewswire) – – Strategische Geschäftseinheiten spiegeln Fokussierung, Expertise und zuverlässigen Service wider

Das Rebranding von Medis bezeugt die Hingabe und das Engagement, den wachsenden Bedürfnissen im Gesundheitsbereich in CEE gerecht zu werden

Medis, das führende unabhängige pharmazeutische Marketingunternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, den Zugang und die Kommerzialisierung modernster innovativer Arzneimittel in Mittel- und Osteuropa sicherzustellen, hat sein Geschäft in spezialisierte Geschäftseinheiten gestrafft, um optimale Ergebnisse zu erzielen. Teil der Revitalisierung ist das Rebranding des Unternehmens, basierend auf den gesunden Werten von Medis.

Die vier strategischen Geschäftseinheiten spiegeln die Fokussierung wider und stehen weiterhin für Expertise und zuverlässigen Service. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zum starken Wachstum in den wichtigen Geschäfts- und Therapiebereichen:

- Medis Therapeutics (innovative und hochspezialisierte Arzneimittel, Arzneimittel für seltene Krankheiten);  - Medis Consumer Health (rezeptfreie-Arzneimittel, CH-Produkte);  - Medis Hospital Care (Diagnoseprogramme, Medikamente, Verbrauchsmaterialien und Geräte für Krankenhäuser und kommunale Gesundheitszentren);  - Medis Aesthetics (Produkte und Lösungen für die ästhetische Medizin). 

Die CEO von Medis, Martina Perharic, sagte: „Medis ist darauf spezialisiert, Patienten in 15 CEE-Ländern eine nachhaltige Gesundheitsversorgung zu bieten und gleichzeitig für seine Partner aus der Pharma- und Biotech-Industrie einen Mehrwert zu schaffen. Unser strategisches Ziel ist es, den Zugang zu innovativen Medikamenten in unserer Region zu erweitern. Wir sind eine zentrale Anlaufstelle für unsere Partner und stellen ihnen Anleitung und Expertise in den Bereichen Marktzugang, Marketing und medizinisches Fachwissen zur Verfügung. Wir verfügen über ein enormes Wissen und Top-Expertenteams in allen kleineren europäischen Märkten. Die Erschließung dieser Märkte ist für große Pharmaunternehmen in der Regel zu teuer und zu komplex. Wir sind sicher, dass unsere vorausschauende Geschäftsstrategie, die das Ziel von Medis, qualitativ hochwertige Produkte und Dienstleistungen anzubieten, einen Schritt weiterführt, auch für unsere Stakeholder von Vorteil ist.“

Nach 31 Jahren an Investition und Zusammenarbeit mit den weltweit führenden innovativen Pharma- und Biotech-Unternehmen hat Medis die Kapazität, die Fähigkeit und die moderne Technologie, um hervorragende Services in den Bereichen Marketing, Management und Optimierung des gesamten Geschäfts bereitzustellen. Das Unternehmen vertritt heute mehr als 40 Pharma-, Biotech- und Medizinunternehmen in der CEE-Region. Medis ist fest davon überzeugt, dass jeder Patient, unabhängig von seinem Wohnort, die gesundheitliche Versorgung erhalten soll, die er braucht, um jede Phase seines Lebens genießen zu können. Durch die strategisch platzierten Geschäftseinheiten werden wir unseren Fokus weiter verstärken, neuartige Produkte auf die Märkte zu bringen und die wachsenden Versorgungsbedürfnisse der Patienten in der Region adressieren. Im Jahr 2021 wurde Medis neuer strategischer Partner von drei innovativen Pharmaunternehmen, wodurch das Unternehmen sein Portfolio an Spezialmedikamenten für die Parkinson-Krankheit, bestimmte Netzhauterkrankungen und Schlafstörungen bei Kindern mit Autismus-Spektrum-Störungen erweitern kann.

Ein Rebranding des Unternehmens ist ebenfalls Teil der Medis 2025 Geschäftsstrategie. Das neue Logo und die neue Domain www.medis.com gehen einher mit der Stärkung der Geschäfts- und Unternehmensreputation von Medis und der Mission, mit allen Stakeholdern auf konsistente, engagierte und verantwortungsvolle Weise in Verbindung zu treten.

Die Chief Operating Officer von Medis, Maja Strnad Cestar, sagte: „Wir wachsen zahlenmäßig, aber unsere Werte bleiben die gleichen – solide und gesund. Das Rebranding spiegelt unsere Hingabe und unser Engagement wider, den wachsenden Bedürfnissen im Bereich der Gesundheitsversorgung in CEE zu gerecht zu werden. Aus diesem Grund hat das neue Logo die Form eines Herzens. Es steht für unsere Hingabe, für Teamarbeit, Vertrauen und die Hilfe für Menschen und Patienten.

Informationen zu Medis

Medis Pharmaceutical Company ist das führende unabhängige Medizinmarketing-Unternehmen, das sich auf die Kommerzialisierung innovativer pharmazeutischer Produkte in der Region Mittel- und Osteuropa konzentriert, wobei der Schwerpunkt auf Spezialarzneimitteln, medizinischen Geräten und Selbstpflege-Marken liegt. Durch Partnerschaften mit führenden Pharma- und Biotech-Unternehmen bietet es ein komplettes Spektrum an integrierten Dienstleistungen für Unternehmen, die an einer Präsenz in der CEE-Region interessiert sind, um die fortschrittlichsten und effektivsten medizinischen Behandlungen für alle Patienten zugänglich zu machen. Medis wurde im Jahr 1989 von Mr. Tone Strnad gegründet und beschäftigt heute mehr als 350 anerkannte Experten, die über Marketing-Know-how, wissenschaftlichen Kompetenz und Produktkenntnisse verfügen. Die Region, in der das Unternehmen durch eigene Tochtergesellschaften präsent ist, repräsentiert bis zu 70 Millionen potenzielle Kunden.

Für weitere Informationen über Medis besuchen Sie bitte www.medis.com.

Informationen zu den Finanzergebnissen von Medis

Medis Pharmaceutical Company, ein Unternehmen der Medis Group, beendete sein Geschäftsjahr 2020 mit einem Umsatz von 134,2 Mio. Euro – 14 Prozent mehr als im Vorjahr. Besonders deutlich war das Wachstum in den internationalen Märkten, in denen der größte Teil des Umsatzes erzielt wurde. Die höchsten Umsatzzuwächse wurden in Österreich, den baltischen Staaten, Ungarn und Serbien erzielt. Medis konnte in den letzten fünf Jahren durchschnittliche Umsatzsteigerungen von fast 16 Prozent jährlich verzeichnen. Das Unternehmen wird seine strategischen Investitionen fortsetzen, um ein hohes, zweistelliges, jährliches Wachstum zu erzielen und die gesetzten Finanzziele für 2025 zu erreichen, während es nachhaltig und zum Nutzen aller seiner Stakeholder arbeitet.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1539041/Martina_Perharic_and_Maja_Strnad_Cestar.jpg

Pressekontakt:

Pressekontakt: Ziva Janez Visnar for Medis
ziva.janez@medis.com

Kontakt für Geschäftspartnerschaften: Marjeta Udovic for Medis
marjeta.udovic@medis.com
+386 40 188 988

Original-Content von: Medis übermittelt durch news aktuell


Ihr Kommentar zu:

Medis“ ehrgeizige Strategie gibt der CEE-Region Zugang zu innovativen Spitzenmedikamenten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.