Katja Westphal übernimmt Leitung Business Vertrieb bei dpa

Hamburg (ots) –

Katja Westphal übernimmt Leitung Business Vertrieb bei dpa

Katja Westphal (50) ist neue Key Account Managerin Business im Vertrieb der dpa und verantwortlich für die Unternehmenskunden von Deutschlands größter Nachrichtenagentur. Firmen aus Industrie, Handel und Dienstleistungssektor beziehen verlässliche und verifizierte Nachrichten für ihre Kommunikationsabteilungen und beauftragen dpa-Custom Content für Content Marketing und Corporate Publishing. Katja Westphal berichtet an Annegret Willems, Leiterin Sales Development.

„Wir freuen uns sehr, dass mit Katja Westphal eine Key Account Managerin als neue Leiterin des Business-Teams an Bord kommt, die über fundierte Erfahrung in Vertrieb, Marketing, Public Relations und Digitalisierung sowie über ein ausgezeichnetes Netzwerk verfügt. Katja Westphal wird unsere bestehenden Marktanteile sichern und ausbauen“, sagt Thorsten Matthies, Leiter Vertrieb und Marketing bei der dpa.

Katja Westphal kommt von der Bremer Unternehmensgruppe team neusta und war dort zuletzt als Key Account Managerin für Bestandskunden und Akquise von Neukunden im Bereich Digitalisierung und IT verantwortlich. Sie hat ursprünglich Verlagskauffrau beim Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag in Flensburg gelernt und war danach bei der Werbeagentur Lintas in Hamburg tätig. Weitere Stationen waren die Multimedia-Gesellschaft AS Interactive von Axel Springer, Arvato Mobile von Bertelsmann sowie die Projektleitung Kommunikation für das Stadtbahn-Projekt der Hamburger Hochbahn, bevor sie 2012 in die Interwall Marketing GmbH der neusta-Gruppe wechselte.

Katja Westphal startete Anfang Oktober in ihrem neuen Aufgabenbereich und folgt auf Reiner Zwick, der auf eigenen Wunsch ins dpa-Vertriebsteam Governance gewechselt ist und dort das Geschäft mit Landesregierungen und -Parlamenten sowie Parteien, Behörden und politischen Institutionen auf regionaler Ebene verantwortet. „Ich danke Reiner Zwick sehr für seine hervorragende Arbeit bei der Weiterentwicklung unseres Business Bereichs und bin mir sicher, dass er mit seiner Expertise weiterhin wichtige Impulse bei der dpa setzen wird“, sagt Thorsten Matthies.

Über dpa:

Die Deutsche Presse-Agentur (dpa) wurde 1949 gegründet und gehört zu den weltweit führenden unabhängigen Nachrichtenagenturen. dpa beliefert Medien, Unternehmen und Organisationen mit redaktionellen Angeboten. Dazu zählen Texte, Fotos, Videos, Grafiken, Hörfunkbeiträge und andere Formate. Als international tätige Agentur berichtet dpa in sieben Sprachen. Rund 1000 Journalistinnen und Journalisten arbeiten von etwa 150 Standorten im In- und Ausland aus. Gesellschafter der dpa sind 174 deutsche Medienunternehmen. Die dpa-Redaktion arbeitet nach den im dpa-Statut festgelegten Grundsätzen: unabhängig von Weltanschauungen, Wirtschaftsunternehmen oder Regierungen. Die Zentralredaktion unter der Leitung von Chefredakteur Sven Gösmann befindet sich in Berlin. Die Geschäftsführung um ihren Vorsitzenden Peter Kropsch ist am Unternehmenssitz in Hamburg tätig. Vorsitzender des Aufsichtsrats ist David Brandstätter (Main-Post GmbH, Würzburg).

Internet: www.dpa.com (deutsch, englisch, spanisch, arabisch)

Social media: www.dpa.com/de/social-media

Pressekontakt:

dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH
Jens Petersen
Leiter Konzernkommunikation
Telefon: +49 40 4113 32843
E-Mail: pressestelle@dpa.com

Original-Content von: dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH übermittelt durch news aktuell

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Katja Westphal übernimmt Leitung Business Vertrieb bei dpa

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.