http://schweiz-liebe.com

Guggenheim Abu Dhabi Bis 2025 Abgeschlossen

29.09.2021 |  Von  |  Presseportal

Abu Dhabi, Vae (ots/PRNewswire) –

  • Einrichtung eines bedeutenden Museums für moderne und zeitgenössische Kunst aus aller Welt in Abu Dhabi
  • Abu Dhabis Pläne zur Umwandlung des Emirats in ein Zentrum der Kultur- und Kreativwirtschaft und zur weiteren wirtschaftlichen Diversifizierung
  • Zusammenarbeit zwischen dem Ministerium für Kultur und Tourismus – Abu Dhabi und die Solomon R. Guggenheim Foundation bringen die kulturelle Vision von Abu Dhabi voran.
  • Das Guggenheim Abu Dhabi wird den kulturellen Austausch fördern und eine globale Sammlung mit Schwerpunkt auf Westasien, Nordafrika und Südasien (WANASA) präsentieren
  • Der Auftragnehmer für das Guggenheim Abu Dhabi Museum wurde mit einem Auftragswert von 1 Mrd. USD für die Errichtung des von Frank Gehry entworfenen Museums beauftragt.

Das Ministerium für Kultur und Tourismus in Abu Dhabi (DCT Abu Dhabi) hat bekannt gegeben, dass das Guggenheim Abu Dhabi Museum im Jahr 2025 fertiggestellt sein wird.

Das Guggenheim Abu Dhabi wird Teil einer florierenden Gemeinschaft von Kultureinrichtungen in Abu Dhabi und ist das jüngste Mitglied der internationalen Museumskonstellation der Solomon R. Guggenheim Foundation. Das Guggenheim Abu Dhabi wird das herausragende Museum der Region für moderne und zeitgenössische Kunst und Programme sein.

Das Guggenheim Abu Dhabi fördert den kulturellen Austausch mit seiner Mission, einen Beitrag zur Kunstgeschichte zu leisten und zu neuen Perspektiven anzuregen. Das Guggenheim Abu Dhabi präsentiert eine globale Sammlung mit besonderem Schwerpunkt auf Westasien, Nordafrika und Südasien (WANASA) und fördert ein tieferes Verständnis dafür, wie unterschiedliche Kunstperspektiven die miteinander verknüpften Geschichten und Kulturen unserer Zeit geprägt haben. Mit emiratischen und regionalen Experten in der Schlüsselrolle bei der Entwicklung der Sammlung und der Programme des Museums wird das Guggenheim Abu Dhabi eine einzigartige Plattform für Künstler aus den VAE und der Golfregion, der WANASA-Region und der ganzen Welt bieten, um Auftragsarbeiten zu schaffen und mit einem globalen Publikum in Kontakt zu treten.

H.E. Mohamed Khalifa Al Mubarak, Vorsitzender des DCT Abu Dhabi, sagt: „Das Guggenheim Abu Dhabi stärkt Abu Dhabis Position als dynamisches Zentrum für Kunst und Kultur. Das Guggenheim Abu Dhabi, das bedeutendste Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in der Region, wird eine gleichberechtigte Plattform für Kunst aus aller Welt bieten. Das Museum wird durch seine Mission, ein breiteres Interesse an moderner und zeitgenössischer Kunst aus aller Welt zu wecken und Vielfalt und Integration in einem sinnvollen kulturellen Austausch zu fördern, auch eine gesellschaftliche Rolle spielen. Während wir mit unseren Plänen vorankommen, ist es von entscheidender Bedeutung, die Bedeutung dieses Museums für die Verwirklichung unserer Vision für die Kultur- und Kreativitätsbranche des Emirats zu erkennen. Investitionen in diese Branchen sind für die wirtschaftliche Entwicklung unseres Emirats und für unseren Beitrag zur globalen Kunstwelt von zentraler Bedeutung. Das Guggenheim Abu Dhabi wird zusammen mit anderen kulturellen Einrichtungen wie dem Louvre Abu Dhabi und dem Zayed National Museum zweifellos einen wichtigen Beitrag zu einer blühenden Kreativszene leisten

Das Guggenheim Abu Dhabi wird vom DCT Abu Dhabi in Zusammenarbeit mit der Solomon R. Guggenheim Foundation errichtet und entwickelt. Das Museum wird das größte und umfangreichste der Museumskonstellation der Solomon R. Guggenheim Foundation sein, zu der auch das von Frank Lloyd Wright entworfene Guggenheim Museum in New York, das von dem mit dem Pritzker-Preis ausgezeichneten Architekten Frank Gehry entworfene Guggenheim Bilbao und die im Palazzo Venier dei Leoni in Venedig untergebrachte Peggy Guggenheim Collection gehören.

Richard Armstrong, Direktor, Solomon R. Guggenheim Museum and Foundation (Solomon R. Guggenheim Museum und Stiftung), erklärt: „Die heutige Ankündigung stellt einen bedeutenden Meilenstein in der Einrichtung des Guggenheim Abu Dhabi dar, ein bahnbrechendes neues Museum. Das Guggenheim Abu Dhabi, das in dem unverwechselbaren Gebäude von Frank Gehry untergebracht ist, wird eine umfangreiche und sich ständig weiterentwickelnde Sammlung von Kunstwerken beherbergen, die globale Geschichte der modernen und zeitgenössischen Kunst aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet, wobei ein besonderer Schwerpunkt auf Kunst aus Westasien, Nordafrika und Südasien liegt. Abu Dhabi ist ein pulsierendes und vielfältiges kulturelles Zentrum mit globaler Ausrichtung und einer schnell wachsenden Kreativwirtschaft, was es zum idealen Standort für ein neues internationales Museum macht. Wir danken dem Ministerium für Kultur und Tourismus in Abu Dhabi, unserem Partner für diese mutige Zusammenarbeit. Wir freuen uns mit großer Begeisterung darauf, die Sammlung, das Programm und das Gebäude des Museums im künftigen Guggenheim Abu Dhabi mit der Öffentlichkeit zu teilen.“

Frank Gehry, kommentiert: „Es ist wirklich aufregend zu sehen, wie dieses Projekt in diese neue Phase eintritt. Ich bin sehr stolz darauf, eng mit unseren Partnern, DCT Abu Dhabi und der Solomon R. Guggenheim Foundation, zusammenzuarbeiten, um ein Umfeld für ihr bahnbrechendes Kulturprogramm zu schaffen. Ich hoffe, dass dieses Gebäude von den Menschen in den Vereinigten Arabischen Emiraten angenommen wird und dass dieses Bauwerk noch viele Jahre lang ein Wahrzeichen des Landes bleiben wird

Gemäß dem Engagement des Guggenheim Abu Dhabi, Künstler in der Region zu unterstützen, kuratiert und veranstaltet das Museum seit seiner Gründung ansprechende öffentliche Programme für sein Publikum. Dazu gehören drei Ausstellungen in Abu Dhabi mit ausgewählten Werken aus der Sammlung des Guggenheim Abu Dhabi, welche die kuratorische Vision des künftigen Museums repräsentieren sollen. Darüber hinaus organisierte das Museum ein dynamisches öffentliches Programm, in dem zeitgenössische Künstler aus aller Welt vorgestellt wurden. Kürzlich hat das Museum auf den sozialen Medienplattformen von Abu Dhabi Culture die Videoreihe „Spotlight“ gestartet, in der eine Auswahl von Leihgaben des Guggenheim Abu Dhabi aus aller Welt vorgestellt wird.

Das im Herzen des Saadiyat-Kulturbezirks gelegene Museum wird ein architektonisches Wahrzeichen sein, das von der landestypischen Architektur der VAE und der Region inspiriert ist. Das Guggenheim Abu Dhabi wird Teil des wachsenden Netzwerks von Kultureinrichtungen in Abu Dhabi sein, zu dem auch der Louvre Abu Dhabi, die New York University, Manarat Al Saadiyat und die Cultural Foundation gehören. Zu den künftigen Kultureinrichtungen im Saadiyat Cultural District gehören das Zayed National Museum, das dem Leben und den Errungenschaften des Gründervaters der VAE, des verstorbenen Sheikh Zayed bin Sultan Al Nahyan, gewidmet ist, und das Abrahamic Family House, eine multireligiöse Gebetsstätte.

Sherine Nour   Culture Sector Marketing & Communications Director  Department of Culture and Tourism Abu Dhabi  SAbdelGafar@dctabudhabi.ae
Nada ElBarshoumi  Weber Shandwick  nelbarshoumi@webershandwick.com   +971 50 274 0741

Photo: https://mma.prnewswire.com/media/1638393/DCT_Abu_Dhabi_Guggenheim.jpg

Original-Content von: DCT Abu Dhabi and Guggenheim übermittelt durch news aktuell


Ihr Kommentar zu:

Guggenheim Abu Dhabi Bis 2025 Abgeschlossen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.