http://schweiz-liebe.com

„Gold Sponsor 2019“: Polizei.news bedankt sich bei der Heppler AG

29.08.2019 |  Von  |  News
http://alcat-suisse.com
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Polizei.news freut sich über eine Partnerschaft mit der Heppler AG als „Gold Sponsor 2019“.

Die Heppler AG mit Sitz in CH-8322 Gündisau ist spezialisiert auf das programmunterstützte Fertigen von präzisen Werkstücken. Sicherheit und Unfallprävention im Betrieb ist von entscheidender Bedeutung, weshalb die Unterstützung der Polizeiarbeit für die Heppler AG eine gute und wichtige Sache ist.

Mit der Heppler AG arbeitet die Agentur belmedia schon seit vielen Jahren erfolgreich zusammen. „Es freut uns sehr, dass unsere gute Partnerschaft mit der Heppler AG durch den Gold Sponsor-Status nun auch im Bereich Polizeinews ergänzt wird“, so Philipp Ochsner, Inhaber der Agentur belmedia.

Polizei.news bedankt sich beim Team der Heppler AG für die grosszügige Unterstützung der Polizeiarbeit und freut sich auf eine gute Partnerschaft!



Informationen zur Heppler AG

Wer einen professionellen und erfahrenen Partner für das programmunterstützte Fertigen von präzisen Werkstücken sucht, ist bei der Heppler AG genau richtig. Mit seinen leistungsfähigen CNC-Maschinen beweist der Kleinbetrieb, was heutzutage mittels moderner Steuerungstechnik durch CNC möglich ist.

Egal ob es um CNC Drehen, CNC Fräsen, CNC Bohren, konventionell Drehen und Fräsen, Flachschleifen oder Keilbahnstossen geht – oder um die Verarbeitung von Stahl, Aluminium, Rostfrei (Inox), Messing, Kupfer, Bronze und Kunststoffen: Der Zerspanungs-Profi wird jeden Auftrag zur vollen Zufriedenheit der Kunden ausführen.



CNC Fräsen: Welche Vorteile bietet es?

Das CNC Fräsen hat gegenüber dem manuellen Fräsen grosse Vorteile. Zum einen ist es wesentlich schneller, da die Werkzeugführung automatisch und mit hoher Geschwindigkeit erfolgt. Zum anderen ist die Wiederholgenauigkeit bei Serienfertigungen auf Fräsautomaten präziser herzustellen. Schliesslich ist das CNC Fräsen weniger arbeitsintensiv, da der Fräsvorgang nur noch überwacht, aber nicht mehr manuell betätigt werden muss.


Die Heppler AG fertigt Werkstücke in höchster Präzision. (Bild: © Heppler AG)

Die Heppler AG fertigt Werkstücke in höchster Präzision. (Bild: © Heppler AG)


Was muss beim CNC Fräsen beachtet werden?

Das Fräsen ist ein Verfahren, bei dem es auf hundertstel Millimeter ankommt. Dies macht eine zuverlässige und leistungsstarke Qualitätskontrolle nötig. Vor allem bei der Verarbeitung von Grossserien ist eine regelmässige und gut dokumentierte Überprüfung der Masshaltigkeit der Produkte wichtig. Die Heppler AG bietet von einer 100-%-Kontrolle bis zu einer zuverlässigen und regelmässigen Stichproben-Kontrolle alle Formen der Qualitätssicherung an. Zu jeder Fertigungsserie wird ein nachvollziehbares, rechtssicheres und normgerechtes Protokoll erstellt.


Für die CNC-Fertigung von Werkstücken ist die Heppler AG die richtige Adresse. (Bild: © Heppler AG)

Für die CNC-Fertigung von Werkstücken ist die Heppler AG die richtige Adresse. (Bild: © Heppler AG)


Welche Produkte können gefräst werden?

Die Heppler AG bietet Fräsdienstleistungen für Metallprodukte an. Die leistungsstarken CNC-Fräsmaschinen können Stahl, Rostfrei, Aluminium, Kupfer, Messing, Bronze, Guss und Sonderstähle verarbeiten. Was die Zerspanung nichtmetallischer Werkstoffe wie Kunststoff, Keramik oder Holz angeht, wenden Sie sich bitte an die Kundenberatung. Die Heppler AG verarbeitet Produkte bis zu Kantenlängen von 1125 x 610 x 575 mm.


Der Maschinenpark der Heppler AG erfüllt höchste Qualitätsstandards. (Bild: © Heppler AG)

Der Maschinenpark der Heppler AG erfüllt höchste Qualitätsstandards. (Bild: © Heppler AG)


Welche Maschinen werden eingesetzt?

Die Heppler AG verfügt über einen hochwertigen Maschinenpark, der ständig erneuert wird, um sämtlichen Qualitätsansprüchen voll gerecht zu werden.

  • Fräsmaschine OKK VCH 600
  • Fräsmaschine Kitamura µ4
  • Fräsmaschine Hardinge VMC 700
  • Doppelspindeldrehmaschine Muratec MT12 mit Stangenlader LNS und C-Achse
  • Drehmaschine Hardinge Conquest SP42 mit Stangenlader LNS und C-Achse
  • Drehmaschine Hardinge Cobra 42 mit Stangenvorschub LNS
  • Drehmaschine Pfiffturn CS-32T mit Stangenvorschub LNS
  • Konventionelle Drehmaschine Pinacho S-90/310
  • Flachschleifmaschine Brand FS 735
  • Senkrechtstossmaschine Ravensburg S200
  • Diverse Bandschleifanlagen
  • Säulenbohrmaschine
  • Bandsäge
  • Kreissäge
  • Buntmetallkreissäge
  • Voreinstellgerät
  • 3D-Messgerät FARO-Arm
  • Höhenmessgerät TESA

Die Heppler AG erfüllt alle Kundenwünsche rund um Fräsen, Drehen und Bohren. (Bild: © Heppler AG)

Die Heppler AG erfüllt alle Kundenwünsche rund um Fräsen, Drehen und Bohren. (Bild: © Heppler AG)


Was dürfen Kunden von der Heppler AG erwarten?

Für die Heppler AG steht die Zufriedenheit der Kunden an erster Stelle. Dank Einbindung in ein hervorragendes Netzwerk aus zuverlässigen Partnerunternehmen liefert die Heppler AG Komplettlösungen, die jedem Kundenwunsch gerecht werden.

Für qualitativ einwandfreie Ergebnisse sorgt ein professionelles, hervorragend geschultes Team, das den Kunden kompetent zur Seite steht.

Sind Sie an den professionellen Dienstleistungen der Hepper AG interessiert? Dann nehmen Sie unverbindlich Kontakt mit der Firma auf. Lassen Sie sich fachkundig beraten und überzeugen Sie sich selbst von der gebotenen Qualität.


Heppler AG
Mechanische Werkstätte und Maschinenbau
Dorfstrasse 16
CH-8322 Gündisau

+41 (0)52 384 18 60 (Tel.)
+41 (0)52 384 23 43 (Fax)

info@hepplerag.ch (Mail)
www.hepplerag.ch (Web)


 

Titelbild: © sorapol – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

„Gold Sponsor 2019“: Polizei.news bedankt sich bei der Heppler AG

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

pill-schweiz.com