http://schweiz-liebe.com

GenapSys meldet 70 Millionen US-Dollar Serie D Eigenkapitalfinanzierung und Erweiterung des Boards

28.05.2021 |  Von  |  Presseportal

Redwood City, Kalifornien (ots/PRNewswire) – Kapital wird die Weiterentwicklung der elektronischen Sequencing-Plattform der nächsten Generation von GenapSys ermöglichen

GenapSys, Inc. (GenapSys), ein Unternehmen, das eine hochpräzise und skalierbare elektronische Sequencing-Plattform entwickelt, gab heute bekannt, dass es im Rahmen einer Eigenkapitalfinanzierung der Serie D 70 Millionen US-Dollar eingeworben hat. Zu den Investoren der Finanzierungsrunde gehören Farallon Capital Management, L.L.C., Soleus Capital, eine Tochtergesellschaft von PBM Capital, sowie weitere neue Investoren. Die Erlöse aus dieser Finanzierungsrunde werden für die weitere Entwicklung der halbleiterbasierten Next-Generation-Sequencing (NGS)-Plattform von GenapSys verwendet.

„Wir freuen uns, mit dieser erstklassigen Gruppe von Investoren zusammenzuarbeiten, die alle unsere strategische Vision teilen, ein erschwingliches, skalierbares genomisches Sequenzierungs-Ökosystem bereitzustellen, das sowohl die akademische als auch die klinische Forschung ermöglicht“, sagte Jason Myers, Ph.D., Chief Executive Officer von GenapSys. „Wir freuen uns darauf, die strategischen Erkenntnisse unseres Boards zu nutzen, um die Entwicklung neuer Produkte zu beschleunigen, insbesondere im Bereich der Onkologie.“

Dr. Hesaam Esfandyarpour, Gründer und Vorsitzender von GenapSys, fügte hinzu: „Diese jüngste Finanzierungsrunde ist ein Beweis für die Stärke und Dynamik der Technologie von GenapSys. Die Menschheit fängt gerade erst an, das immense Potenzial der Genomsequenzierung zu erschließen, und dieses Kapital wird die nächste Wachstumsphase von GenapSys unterstützen. Wir fühlen uns geehrt, diese Weltklasse-Investoren willkommen zu heißen und das Board of Directors von GenapSys zu erweitern.“

Zusätzlich wurden Bob Zollars und ein Vertreter von Farallon Capital in das Board of Directors von GenapSys berufen.

Bob Zollars fügte hinzu: „Die Entwicklung eines erschwinglichen und hoch skalierbaren Genomsequenzierungs-Ökosystems durch GenapSys hat das Potenzial, die Menschheit zu verändern. Mit der Sequenzierungstechnologie des Unternehmens können Forscher und Mediziner, die zuvor keinen Zugang zu Sequenzierungsoptionen hatten, Krankheiten besser verstehen und behandeln. Ich freue mich, als führender unabhängiger Direktor des Unternehmens zu fungieren.“

Bob Zollars verfügt über mehr als 35 Jahre Führungserfahrung im Bereich Gesundheitstechnologie und -dienstleistungen und besitzt eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei Wachstum und Wertschöpfung. Zollars ist Senior Advisor bei Frazier Healthcare Partners, in deren Growth Equity Geschäft. Zuvor war Zollars als Group President bei Cardinal Health für fünf ihrer Tochterunternehmen verantwortlich, außerdem leitete er vier verschiedene Geschäftsbereiche bei Baxter Healthcare. Er war Chairman und CEO von Vocera Communications, Inc. und zuvor Chairman und CEO von Neoforma, und führte beide Unternehmen erfolgreich an die Börse. Er ist Mitglied der Aufsichtsräte von Change Healthcare, Five 9, Kate Farms und Parata Systems. Zollars erhielt seinen M.B.A. in Finanzwirtschaft von der John F. Kennedy University und schloss magna cum laude mit einem B.S. in Marketing von der Arizona State University ab, wo er jetzt Vorsitzender des Kuratoriums ist.

Informationen zu GenapSys, Inc.

GenapSys ist ein Unternehmen, das sich auf die Förderung des universellen Zugangs zu genomischen Informationen spezialisiert. Es bietet ein erschwingliches, skalierbares und präzises Ökosystem für die genomische Sequenzierung an, das sowohl akademische als auch klinische Forschungsanwendungen ermöglicht. Sein System nutzt einen proprietären elektrischen mikrofluidischen Sequenzierungschip mit einer skalierbaren Anzahl von Detektoren, der eine breite Palette von Anwendungen ermöglicht. GenapSys hat seinen Hauptsitz in Redwood City, CA.

GenapSys-Produkte werden nur für den Forschungsbedarf zur Verfügung gestellt. Nicht für den Einsatz in diagnostischen Verfahren.

Für Presseanfragen: Surekha Karudapuram, VP, Product Management and Marketing surekha.karudapuram@genapsys.com 
Für Anfragen von Investoren: David Deuchler, CFA Managing Director |Gilmartin Group david@gilmartinir.com  

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1519611/GenapSys_company_Logo.jpg

Original-Content von: GenapSys übermittelt durch news aktuell


Ihr Kommentar zu:

GenapSys meldet 70 Millionen US-Dollar Serie D Eigenkapitalfinanzierung und Erweiterung des Boards

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.