http://schweiz-liebe.com

FMC Corporation gibt Führungswechsel in der EMEA-Region bekannt

15.04.2021 |  Von  |  Presseportal

Philadelphia (ots/PRNewswire) – Die FMC Corporation (NYSE: FMC), ein weltweit führendes Unternehmen für Agrarwissenschaften, hat heute bekannt gegeben, dass Marc Hullebroeck, FMC-Vizepräsident und Präsident der Region Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA), Ende Juni 2021 aus dem Unternehmen ausscheiden wird. Sein Nachfolger wird Sebastià Pons, derzeit Leiter für Portfoliostrategie und strategisches Marketing in der EMEA-Region.

Hullebroeck geht nach einer 31-jährigen Karriere beim der FMC in den Ruhestand. Insgesamt war er über 40 Jahre in der Agrarindustrie tätig. Während des größten Teils seiner Karriere leitete er den Handelszweig des Unternehmens im asiatisch-pazifischen Raum, in der Region EMEA sowie in Lateinamerika und Nordamerika. Seit 2013 ist Hullebroeck neben seiner regionalen Verantwortung für das Geschäft für Pflanzengesundheit des Unternehmens und für Verpflichtung von Drittunternehmen verantwortlich. 2016 gründete er das European Innovation Center von FMC in Dänemark.

Pons wird am 1. Juli 2021 die Nachfolge von Hullebroeck als Präsident der EMEA-Region antreten. Er wird für die Geschäftsstrategie und die Gesamtleistung der Region verantwortlich sein und ist Mark Douglas, Präsident und CEO der FMC, unterstellt. Pons wurde vom Vorstand des Unternehmens zum FMC-Vizepräsidenten gewählt. Er kam 2017 zur FMC und zuvor über 20 Jahre bei DuPont Crop Protection in zahlreichen regionalen und globalen Funktionen in den Bereichen Vertrieb und Verwaltung mit zunehmender Verantwortung tätig. Zu Beginn seiner Karriere hatte Pons verschiedene Positionen in der Technik und der Forschung in den USA und in Europa inne.

„Marc ist seit mehr als vier Jahrzehnten eine angesehene Führungskraft bei der FMC und in der Agrarindustrie“, so Douglas. „Während seiner gesamten Karriere hat er sich stets mit ganzer Kraft für neue Technologien, den verantwortungsvollen Umgang mit landwirtschaftlichen Produkten und die Bereitstellung der bestmöglichen Werkzeuge zum Schutz der Pflanzen eingesetzt. Wir danken ihm für seine vielen bleibenden Beiträge zum Unternehmen und wünschen ihm alles Gute für seinen Ruhestand.

„Sebas bringt umfangreiche Erfahrung in der Landwirtschaft in seine neue Rolle als Leiter der EMEA-Region bei uns ein“, fügte Douglas hinzu. „Er hat in den letzten vier Jahren eng mit Marc zusammengearbeitet, um unser Geschäft auszubauen, und ich freue mich auf eine Zukunft mit ihm als starker Führungspersönlichkeit.“

Informationen zu FMC

Die FMC Corporation, ein Unternehmen für Agrarwissenschaften, bietet Landwirten auf der ganzen Welt innovative Lösungen mit einem robusten Produktportfolio, das auf einer marktorientierten Entdeckungs- und Entwicklungspipeline in den Bereichen Pflanzenschutz, Pflanzengesundheit sowie professionelles Schädlings- und Rasenmanagement basiert. Diese leistungsstarke Kombination fortschrittlicher Technologien umfasst führende Produkte zur Insektenbekämpfung auf der Basis der Wirkstoffe Rynaxypyr® und Cyazypyr®, Authority®, Boral®, der Pflanzenschutzmittel Centium®, Command® und Gamit®, der Insektizide Talstar® und Hero® sowie Fungizide auf der Basis von Flutriafol. Zum Portfolio von FMC gehören auch Biologika wie Quartzo®- und Presence®-Bionematizide. Die FMC Corporation beschäftigt weltweit rund 6.400 Mitarbeiter. Weitere Informationen finden Sie auf www.fmc.com.

FMC, das FMC-Logo, Rynaxypyr, Cyazypyr, Authority, Boral, Centium, Command, Gamit, Talstar, Hero, Quartzo und Presence sind Marken der FMC Corporation oder einer Tochtergesellschaft. OpenAg ist eine Marke von UPL Ltd. Lesen und befolgen Sie immer alle Anweisungen, Einschränkungen und Vorsichtsmaßnahmen auf dem Etikett. Die hier genannten Produkte sind möglicherweise nicht in allen Bundesstaaten, Ländern oder Gerichtsbarkeiten zum Verkauf oder zur Verwendung registriert. Das Hero®-Insektizid ist ein Pestizid mit eingeschränkter Verwendung in den USA.

Die Investor Relations-Website des Unternehmens unter https://investors.fmc.com sollte als anerkannter Vertriebskanal angesehen werden. Das Unternehmen veröffentlicht hier möglicherweise regelmäßig wichtige Informationen für Anleger, wie beispielsweise Informationen, die das Unternehmen vielleicht öffentlich bekannt geben möchte, um die Wertpapiergesetze des Bundes einzuhalten. Nach dem 27. April 2021 werden solche Informationen nicht mehr regelmäßig per Pressemitteilung bereitgestellt, aber weiterhin auf der Investor-Relations-Website veröffentlicht.

Erklärung gemäß den Safe-Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995: Die vorliegende Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den aktuellen Ansichten und Annahmen des Unternehmensführung in Bezug auf zukünftige Ereignisse, zukünftige Geschäftsbedingungen und den Ausblick für das Unternehmen auf der Grundlage der derzeit verfügbaren Informationen basieren. Diese Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Ergebnissen, Handlungsebenen, Leistungen oder Erfolgen abweichen, die in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem die Risikofaktoren und sonstigen Warnhinweise, die in dem bei der SEC eingereichten Formular 10-K von 2020 der FMC sowie in anderen SEC-Unterlagen und öffentlichen Mitteilungen enthalten sind. Die FMC weist Sie darauf hin, dass Sie sich nicht in unangemessener Weise auf solche zukunftsgerichtete Aussagen verlassen sollten, da diese nur zu dem Zeitpunkt gelten, an dem sie gemacht werden. Die zukunftsgerichteten Aussagen sind in ihrer Gesamtheit durch die oben genannte Vorsichtsmaßnahme eingeschränkt. Die FMC übernimmt keine Verpflichtung und lehnt ausdrücklich jegliche Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu überarbeiten, um Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln, die nach dem Datum der ursprünglichen Erklärung eintreten, sofern dies gesetzlich nicht anders vorgeschrieben ist.

###

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/331912/fmc_corporation_logo.jpg

Pressekontakt:

Emily Parenteau
+1.215.299.6288
emily.parenteau@fmc.com

oder Investorenkontakt: Michael Wherley
+1.215.299.6543
michael.wherley@fmc.com

Original-Content von: FMC Corporation übermittelt durch news aktuell


Ihr Kommentar zu:

FMC Corporation gibt Führungswechsel in der EMEA-Region bekannt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.