http://schweiz-liebe.com

Dreifive: Neuer Auftritt von Coop Hello Family Club auf Instagram

30.01.2020 |  Von  |  Kampagnen, Marketing, News

Hello Instagram: dreifive startet mit dem Coop Hello Family Club zum Jahresbeginn einen neuen Auftritt auf Instagram. Der neue Channel soll die bestehenden Social Media Präsenzen des Hello Family Club ergänzen und neue Zielgruppen erschliessen.

Zum Start des Channels lancierte dreifive eine Influencer Kampagne.

Seit 2017 betreut dreifive den Hello Family Club im Bereich Social Media und hat die Marke bereits bei der erfolgreichen Etablierung der Facebook Präsenz unterstützt. Das Ergebnis der Zusammenarbeit wurde 2019 mit dem Best of Content Marketing Award im Bereich Social Media prämiert. Für 2020 haben sich beide Partner ein neues Ziel gesetzt: Die Positionierung vom Hello Family Club als Familienplattform weiter zu stärken und insbesondere die Reichweite bei werdenden und jungen Eltern auszubauen.

Die Strategie: Die Markenwelt auf einem eigenen Hello Family Club Instagram Account für diese Zielgruppe erlebbar zu machen und mittels emotionalem Storytelling die User direkt anzusprechen. dreifive hat für den neuen Social Media Auftritt die Social Media Strategie sowie die Bildsprache mit Wiedererkennungswert erarbeitet. Mit einem breiten und inspirierenden Content Mix sowie zielgruppen-spezifischem und relevantem Content (Familientipps, DIY-Anleitungen, aktivierender Content, performance-optimierte Formate für Social Media Ads) soll der Channel nicht nur Spass machen, sondern den Usern auch einen Mehrwert bieten.

Zum grossen Launch hat dreifive eine umfangreiche Kampagne inklusive Kooperation mit namhaften Schweizer Influencern wie @house.of.huber, @eli_simic und @fabiozerzuben konzipiert, die crossmedial beworben wird. Die Umsetzung der Influencer Kooperation erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Influencer-Agentur Picstars. Bis 01.03.2020 haben User Zeit, ihre schönsten Familienmomente mit #hellofamilymoments zu teilen und an einem grossen Gewinnspiel teilzunehmen. Die Umsetzung der Influencer Kooperation erfolgt in enger Zusammenarbeit mit der Influencer-Agentur Picstars.



Jeanine Jost konnte den Start der Kampagne kaum erwarten. „Mit dem neuen Kanal und der Influencer Kampagne erschliessen wir für den Coop Hello Family Club eine jüngere Zielgruppe. Wir können so näher an jungen Familien sein und Inspirationen und wertvolle Tipps für den Familienalltag weitergeben.“

Auch zukünftig sollen die User aktiv teilhaben – Austausch und Dialog stehen ganz oben. Ziel ist es, den Channel genauso bunt und vielseitig wie die Marke, die dreifive durch die enge Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren bestens kennt, zu gestalten. dreifive freut sich auf die neue Herausforderung.

Claudia Dörr, Stv. Head of Social Media bei dreifive sieht viel Potential im neuen Instagram Auftritt:

„Der Launch des Hello Family Club Instagram Accounts ist für uns definitiv schon jetzt ein Highlight 2020 – wir haben viel Herzblut in das Projekt gesteckt. Die Marke ist einfach prädestiniert für eine eigene Instagram Präsenz.“

Verantwortliche bei Coop: Jeanine Jost (Projektleiterin Marketing Hello Family Club), Alain Comment (Head Marketing Supercard and Customer Clubs at Coop)

Verantwortliche bei dreifive: Claudia Dörr (Stv. Head of Social Media), Marleen Albert (Head of Social Media), Montserrat Urbiola (Art Director), Sandro Kohler (Art Director Motion & Picture)

Verantwortliche bei Picstars: Melina Kiefer und Larissa Kaiser (Campaing Management)

 

Quelle: dreifive
Bildquelle: dreifive

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Dreifive: Neuer Auftritt von Coop Hello Family Club auf Instagram

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.