Die 129. Canton Fair bereitet sich auf eine erneute virtuelle Ausgabe vom 15. bis zum 24. April 2021 vor

Guangzhou, China (ots/PRNewswire) – -Die 129. China Import and Export Fair (Canton Fair) findet vom 15. bis zum 24. April 2021 wieder online statt. Die 10-tägige virtuelle Messe wird weiterhin ihre führende digitale Plattform nutzen, um neue Geschäftsmöglichkeiten für globale Unternehmen zu schaffen, den reibungslosen Betrieb der Industrie- und Lieferketten zu unterstützen und Handelspartnerschaften zu fördern.

Die 129. Canton Fair wird in Bezug auf Ausstellungsbereiche und Produktkategorien der vorherigen Messe entsprechen – 50 Ausstellungsbereiche, die 16 wichtige Produktkategorien abdecken, werden online eingerichtet, mit 6 Hauptthemen im internationalen Pavillon der Messe.

Alle Ausstellungsbereiche gehen am Eröffnungstag gleichzeitig in Betrieb und sie decken die Ausstellung von Produkten, die Vermittlung zwischen Lieferanten und Einkäufern, den grenzüberschreitenden E-Commerce und vieles mehr ab. Die Canton Fair bietet weiterhin Premium-Cloud-Services wie Informationsanzeige, Echtzeit-Kommunikation, Verhandlungstermine und Live-Streaming-Marketing.

Um die Fortschritte bei der Armutsbekämpfung in China zu konsolidieren und zu erweitern, richtet die 129. Canton Fair eine spezielle Zone für die Wiederbelebung des ländlichen Raums ein, um den Regionen, die Fortschritte bei der Armutsbekämpfung gemacht haben, zu helfen, den internationalen Markt zu erschließen.

„Mit der Erfahrung aus den letzten zwei virtuellen Messen optimiert die 129. Canton Fair die Funktionen der Plattform weiter, um Anwenderfreundlichkeit und Service zu verbessern und den erfolgreichen Handel zwischen den Ausstellern und Käufern zu erleichtern. Um den Unternehmen zu helfen, ihre Betriebskosten zu senken, wird die Messe weiterhin auf Ausstellungsgebühren und jegliche Gebühren auf den grenzüberschreitenden E-Commerce-Plattformen, die gleichzeitig an der Veranstaltung teilnehmen, verzichten. Wir hoffen, dass sich alle uns online anschließen können, um neue Geschäftsgelegenheiten zu identifizieren und unsere gegenseitige Entwicklung zu fördern,“ sagte das chinesische Handelsministerium.

Alle der fast 25.000 Aussteller können Unternehmens- und Produktinformationen in Form von Bildern, Videos, 3D, VR und mehr hochladen. Nach der Vorabregistrierung können die Unternehmen auch die Live-Streaming-Ressourcen zur Unterstützung ihrer Marketing- und Kommunikationsstrategien optimieren.

Die Canton Fair wird die Datensicherheit im B2B-Handel sicherstellen und es sowohl Käufern als auch Verkäufern ermöglichen, über ein Drittanbieter-Tool ihrer Wahl zu kommunizieren und Bestellungen abzuschließen. Die Plattform der Canton Fair wird auch Links von Videokonferenzen und sozialen Netzwerken anbieten, um die Kommunikation zu erleichtern.

Die 128. Ausgabe im vergangenen Jahr begrüßte Einkäufer aus einer Rekordzahl von 226 Ländern und Regionen, eine wahrhaft diversifizierte und internationale Mischung von Käufern.

https://www.cantonfair.org.cn/en/

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1459138/Canton_Fair.jpg

Pressekontakt:

Chloe Cai
Tel.: +86-20-8913 8622
E-Mail: caiyiyi@cantonfair.org.cn

Original-Content von: The Canton Fair übermittelt durch news aktuell

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Die 129. Canton Fair bereitet sich auf eine erneute virtuelle Ausgabe vom 15. bis zum 24. April 2021 vor

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});