Der Lieferketten-Pionier CBX Software hat seinen Namen in TradeBeyond geändert

Hongkong und San Diego und München (ots/PRNewswire) –

Der neue Name spiegelt die Mission des Unternehmens wider, Einzelhändlern mehr Möglichkeiten mit der Lieferkette von morgen zu bieten.

CBX Software, der führende Anbieter von Multi-Enterprise-Plattformen für die erweiterte Orchestrierung der Lieferkette, gab heute bekannt, dass das Unternehmen seinen Handelsnamen in TradeBeyond geändert hat.

CBX Software ist der Pionier der Multi-Enterprise-Plattform, die die Produktentwicklung, die Beschaffung und die Lieferkette für den Einzelhandel rationalisiert. Der neue Name TradeBeyond stellt einen wichtigen Meilenstein in der Erfolgsgeschichte des Unternehmens dar, das in den letzten zehn Jahren vielen weltweit führenden Marken und Einzelhändlern geholfen hat, das Umsatzvolumen von Handelsmarken zu erhöhen und gleichzeitig Durchlaufzeiten und Kosten zu reduzieren.

Mit diesem Fokus hat das Unternehmen ein konstantes jährliches Umsatzwachstum und eine hohe Rentabilität erzielt. Für die Zukunft investiert TradeBeyond in eine neue Wachstumsebene, bereichert das Lösungsangebot und erhöht den Kundennutzen. Der neue Name unterstreicht das Bestreben des Unternehmens, über die Norm hinauszugehen und leistungsstarke, erweiterte Lieferkettenlösungen für den Einzelhandel anzubieten, die den Partnern in der Lieferkette helfen, Geschwindigkeit, Umfang und Nachhaltigkeit zu maximieren. TradeBeyond setzt neue Maßstäbe, indem es seine Kunden mit Daten, Intelligenz und Automatisierungsfunktionen ausstattet, die die Zeit bis zur Markteinführung verkürzen, den Markenschutz erhöhen und bei der Planung von Herausforderungen und Chancen helfen.

Zusammen mit dem neuen Namen wird TradeBeyond auch den Slogan ?Empower Tomorrow“ übernehmen. Dies verkörpert den Auftrag des Unternehmens, Einzelhandelsunternehmen mit der Lieferkette von morgen zu versorgen. TradeBeyond wird weiterhin in leistungsstarke ESG-Lösungen investieren, mit denen unsere Kunden sicherstellen können, dass ihre Waren unter Einhaltung sozialer und ökologischer Standards entwickelt, beschafft und produziert werden.

?TradeBeyond hilft seinen Kunden nicht nur, ihre globalen Lieferketten zu digitalisieren und zu optimieren“, sagt Michael Hung, CEO von TradeBeyond, ?wir befähigen sie auch, ihre Lieferketten verantwortungsvoller und nachhaltiger zu gestalten.“

Unser Führungsteam freut sich darauf, Ihnen in den kommenden Monaten weitere spannende Neuigkeiten und Entwicklungen mitzuteilen.

Informationen zu TradeBeyond

TradeBeyond ist der führende Anbieter von Multi-Enterprise-Plattformen für die erweiterte Orchestrierung der Lieferkette. Mehr als 30.000 Einzelhandelsunternehmen, Marken und Lieferanten auf der ganzen Welt verlassen sich auf die erweiterte Lieferkettenplattform von TradeBeyond, um Produktentwicklung, Beschaffung, Bestellungen, Produktion, Qualität und Logistik zu choreografieren. TradeBeyond versetzt unsere Kunden in die Lage, intelligenter, transparenter und kontrollierter zu arbeiten und Produkte schneller, verantwortungsbewusster und profitabler zu beschaffen und zu produzieren. Weitere Informationen finden Sie auf www.tradebeyond.com.

Kontakt:

Russel Beron, Communications Director,russel.beron@tradebeyond.com
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1933315/CBX_Software_Inc__Supply_Chain_Pioneer_CBX_Software_has_Changed.jpg
Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1933066/CBX_Software_Inc__Supply_Chain_Pioneer_CBX_Software_has_Changed.jpg
View original content:https://www.prnewswire.com/news-releases/der-lieferketten-pionier-cbx-software-hat-seinen-namen-in-tradebeyond-geandert-301663890.html

Original-Content von: CBX Software Inc. übermittelt durch news aktuell

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: Der Lieferketten-Pionier CBX Software hat seinen Namen in TradeBeyond geändert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.

jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});