CryptoXpress startet mobile App, um Brücke zwischen Krypto- und Bankensystem zu bauen

London (ots/PRNewswire) –

CryptoXpress hat heute die Einführung seiner Verbraucher-App mit Kryptohandel und einem NFT-Marktplatz bekannt gegeben, die allesamt in einer benutzerfreundlichen mobilen Lösung vereint sind. Ziel der App ist es, die Schnittstelle zwischen Krypto und Banking für Millionen von Krypto-Nutzern weltweit zu bedienen. Als eine der ersten ihrer Art ist die App jetzt auf Android verfügbar, die Verfügbarkeit für iOS folgt in Kürze. Das Unternehmen plant, in den zukünftigen Versionen auch E-Banking, Zahlungsdienste und Einzelhandelsfunktionen einzuführen.

„Wir haben hart daran gearbeitet, sicherzustellen, dass das Produkt eine reibungslose und intuitive Erfahrung bietet, die den Bedürfnissen von Benutzern aller Generationen gerecht wird. Das Interesse an Krypto- und NFT-Besitz wächst exponentiell, und die Benutzer wünschen sich die Flexibilität und den Komfort traditionellerer Bank- und Zahlungsdienste, kombiniert in einem Dienst“, so Nilesh Patel, Mitbegründer und CGO von CryptoXpress. „Wir freuen uns, einen Service auf den Markt zu bringen, der eine wahre Revolution im Bereich Krypto-Banking in Gang bringen kann.“

CryptoXpress wurde 2018 von einer Expertengruppe aus der weltweiten Blockchain-, Design-, Venture- und Finanzbranche gegründet, die die Hindernisse für Kryptowährungen, die aufgrund von verworrenen Plattformen und einer fehlenden bequemen Brücke zwischen Kryptowährung und Fiat-Zahlungssystemen entstehen, aus dem Weg räumen wollten. In seiner ersten Phase bietet CryptoXpress den Nutzern eine bequeme Möglichkeit, sich an den Krypto- und NFT-Ökosystemen zu beteiligen. In den nächsten Phasen sollen Bankdienstleistungen wie Rechnungszahlungen und einfache Fiat-/Krypto-Überweisungen, eine Funktion zum sozialen Teilen sowie Einzelhandels- und Mitgliedervorteile in einer hochmodernen und sicheren mobilen Umgebung eingeführt werden.

CryptoXpress hat Partnerschaften mit Binance und Polygon sowie mehrere Investoren, Marketing- und Werbepartnerschaften bekannt gegeben. Das Unternehmen ist unter der aufsichtsrechtlichen Gerichtsbarkeit Estlands registriert und konform und plant eine schrittweise Einführung des Dienstes in 26 Ländern weltweit. Interessierte Nutzer können sich auf der Website des Unternehmens unter www.cryptoxpress.com anmelden

Die Einführung des öffentlichen Handels/IDO-Tokens ist für einige Wochen nach dem Start für die Nutzer geplant. Weitere Informationen finden Sie unter https://cryptoxpress.com/investors.html

Informationen zu CryptoXpress:

CryptoXpress (www.CryptoXpress.com) wird die traditionellen Finanzdienstleistungen für eine neue Generation demokratisieren und vereinfachen. Das Unternehmen wurde von einer Gruppe erfahrener globaler Blockchain-Experten gegründet und bietet eine benutzerfreundliche mobile App für den Zugang zu einer Reihe von digitalen Krypto- und Bankdienstleistungen. Es wird eine erstklassige Benutzererfahrung für den Kauf/Handel von Kryptowährungen, den Zugang zu NFT-Marktplätzen, die Durchführung von Zahlungen und digitalen Überweisungen sowie weitere exklusive Treue-, Einzelhandels- und Mitgliedervorteile angeboten.

Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1658602/CryptoXpress_PR_launch_image_final.jpg

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1599136/CryptoXpress_LOGO.jpg

Pressekontakt:

Edmund Kim
eddie@cryptoxpress.com
+49-151-182-94043

Original-Content von: CryptoXpress übermittelt durch news aktuell

Kommentare: 0

Ihr Kommentar zu: CryptoXpress startet mobile App, um Brücke zwischen Krypto- und Bankensystem zu bauen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.