http://schweiz-liebe.com

Corero Network Security erzielte 2020 starke Leistungen

27.01.2021 |  Von  |  Presseportal

Amersham, England (ots/PRNewswire) – Corero Network Security plc (AIM: CNS. L), ein führender Anbieter von hochleistungsfähigen DDoS-Abwehrlösungen in Echtzeit, erzielte 2020 ein Rekordwachstum und prognostiziert für das Jahr 2021 eine große Dynamik.

Corero baute seine Rekordleistung im ersten Halbjahr 2020 mit einem höheren Auftragseingang und Umsatzwachstum im zweiten Halbjahr des Geschäftsjahres 2020 weiter aus, weshalb die Unternehmensleitung davon ausgeht, dass der Umsatz des Unternehmens für das Geschäftsjahr 2020 über den Markterträgen liegen wird. Diese starke Leistung wurde von dem anhaltenden Erfolg der hochmodernen Echtzeit-SmartWall® DDoS-Abwehrlösungen von Corero weiter vorangetrieben.

Zu den Highlights des Jahres 2020 gehören:

- Der Auftragseingang für das Jahr stieg aufgrund starker Beiträge in Nordamerika sowie stark verbesserter Ergebnisse im EMEA-Raum und erhöhter Aktivität sowohl in Lateinamerika als auch in der Region Asien-Pazifik um rund 61 %  - 2020 konnte Corero 42 neue Kunden gewinnen, 17 davon über den strategischen Partner Juniper Networks  - Der Jahresumsatz wird voraussichtlich um rund 73 % steigen  - Der jährliche wiederkehrende Umsatz stieg zum 1. Januar 2021 um rund 36 %, was auf das Wachstum der Bestellungen für DDoS Protection-as-a-Service und Software-Abonnements zurückzuführen ist 

Lionel Chmilewsky, CEO von Corero, erklärte:

„Ich bin äußerst zufrieden mit unserer Rekordleistung, die vor dem anhaltenden und unsicheren wirtschaftlichen Hintergrund dieser weltweiten Pandemie, die so große Auswirkungen auf die Geschäftsabwicklung zahlreicher Unternehmen hat, erzielt wurde. Seit unserer Zusammenarbeit im Mai 2020 haben wir auch weiterhin hervorragende strategische Fortschritte erzielt, in viele weitere Länder expandiert, und heute werden unsere Lösungen in 40 Ländern eingesetzt. Wir haben Verträge mit vielen weiteren Tier-1- und Großkunden hinzugewonnen und unsere strategischen und geschäftlichen Partnerschaften wie beispielsweise mit Juniper, GTT und anderen erfolgreich fortgesetzt.“

Informationen zu Corero Network Security

Corero Network Security ist ein weltweit führender Anbieter von hochleistungsfähigen automatischen DDoS-Cyber-Abwehrlösungen in Echtzeit. Sowohl Service- als auch Hosting-Anbieter sowie digitale Unternehmen weltweit zählen auf die preisgekrönte Cybersicherheitstechnologie von Corero, um die Bedrohung durch DDoS (Distributed Denial of Service) für ihre digitale Umgebung durch automatische Erkennung und Abschwächung von Angriffen in Verbindung mit Netzwerksichtbarkeit, Analyse und Berichterstellung auszuschließen. Die branchenführende SmartWall- und SecureWatch-Technologie von Corero bietet skalierbare Schutzfunktionen gegen externe DDoS-Angreifer und interne DDoS-Botnets in besonders komplexen Edge- und Abonnentenumgebungen und ermöglicht gleichzeitig ein kostengünstigeres Wirtschaftsmodell als bisher verfügbar. Die wichtigsten Betriebsstellen von Corero befinden sich in Marlborough, Massachusetts (USA) und Edinburgh (Vereinigtes Königreich), der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Amersham (Vereinigtes Königreich). Das Unternehmen ist auch am AIM-Markt der London Stock Exchange unter dem Ticker CNS notiert. Für weitere Informationen besuchen Sie www.corero.com, und besuchen Sie uns auf LinkedIn oder Twitter.

Anfragen

Brian J. Hawthorne  Corero Marketing  +1 978-212-1523  Brian.Hawthorne@corero.com 

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1100072/Corero_Network_Security_Logo.jpg

Original-Content von: Corero Network Security übermittelt durch news aktuell


Ihr Kommentar zu:

Corero Network Security erzielte 2020 starke Leistungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.