http://schweiz-liebe.com

Author Archive

Schockwerbung des Deutschen Buchverlags mit einem toten Samichlaus

19.12.2018 |  Von  |  Kampagnen, News, Print-Werbung, Werbung  | 
Schockwerbung des Deutschen Buchverlags mit einem toten Samichlaus
Jetzt bewerten!

In der Ausgabe von 20minuten vom letzten Freitag stach ein Kampagnensujet unter all den festlichen und weihnächtlich herausgeputzten Inseraten heraus: Es zeigt einen tot daliegenden Samichlaus, dazu die morbide Headline „Schenken Sie Ihren Liebsten einen schönen Mord zu Weihnachten“.

Während Grossverteiler wie Migros mit kindlich-süssem Wichtelmännchen oder Manor und Coop mit zuckersüssem Weihnachtskitsch („sone Momänt“) in ihrer Werbung auf vorweihnächtlichen Kundenfang gehen, wird hier mit dieser Art von Schockwerbung ein deftiger Kontrapunkt gesetzt:

Weiterlesen

Neue ifp-Bootcamps – teilnehmen und ins digitale Medienzeitalter starten

18.12.2018 |  Von  |  News  | 
Neue ifp-Bootcamps – teilnehmen und ins digitale Medienzeitalter starten
Jetzt bewerten!

Zwei neue Bootcamps hat die katholische Journalistenschule ifp für 2019 entwickelt: Ein Datenjournalismus-Bootcamp und ein Mobile Reporting-Bootcamp.

Die beiden vierteiligen Workshop-Reihen richten sich an Journalistinnen und Journalisten, die sich spezialisieren wollen.

Weiterlesen

Wettstein wechselt vom Blick zum Onlineportal nau.ch

17.12.2018 |  Von  |  News, People  | 
Wettstein wechselt vom Blick zum Onlineportal nau.ch
Jetzt bewerten!

Per 1. Januar 2019 wird mit Michel Wettstein einer der erfahrensten Fussball-Reporter der Schweiz als Chefreporter Fussball zu nau.ch wechseln. „Fast wie eine neue Liebe“, sagt er.

Michel Wettstein verstärkt mit seiner reichen Erfahrung ab Januar 2019 das Team von Nau.

Weiterlesen

Vordenker Peter Hogenkamp referiert über Content Marketing der Zukunft

14.12.2018 |  Von  |  Marketing, News  | 
Vordenker Peter Hogenkamp referiert über Content Marketing der Zukunft
Jetzt bewerten!

Am 5. April treffen sich Experten der internationalen Campaigning-Szene aus den Branchen Kommunikation, Marketing, Change Management und Public Affairs bereits zum siebten Mal beim Campaigning Summit Switzerland.

Neben KI-Pionier Steffen Konrath und dem britischen Model Harnaam Kaur wird auch Dr. Peter Hogenkamp, CEO der Scope Content AG, als Referent bei der diesjährigen Ausgabe auftreten. Er wird erläutern, wie Content Marketing im Jahr 2025 aussehen wird.

Weiterlesen

Verlegerin Friede Springer erhält Auszeichnung für ihr Lebenswerk

13.12.2018 |  Von  |  News  | 
Verlegerin Friede Springer erhält Auszeichnung für ihr Lebenswerk
Jetzt bewerten!

Den „Sonderpreis für das Lebenswerk“ vergibt „kress“ in diesem Jahr an Friede Springer. Axel Springer zählt weltweit zu den Medienunternehmen, die bei der Transformation des Geschäfts am weitesten sind.

Die Verlegerin leistete dabei einen wesentlichen Anteil, heisst es in der Begründung der „kress“-Redaktion.

Weiterlesen

Digitalisierung der Stadt Zug: Livesystems setzt sich bei Ausschreibung durch

12.12.2018 |  Von  |  News, Werbung  | 
Digitalisierung der Stadt Zug: Livesystems setzt sich bei Ausschreibung durch
Jetzt bewerten!

Livesystems digitalisiert in der ersten Schweizer Stadt herkömmliche Papierplakate in die Werbeform der Zukunft. Sie hat sich bei der Ausschreibung der Stadt Zug mit ihren grossformatigen Digital-Stelen gegen starke Konkurrenz durchgesetzt. Damit mischen die cityscreens von Livesystems nach erst einem halben Jahr bereits ganz vorne mit.

Mit den grossformatigen, doppelseitigen Digital-Stelen an acht Plätzen beim Bahnhof, bei Haltestellen, Parkings und Einkaufszentren in der Innenstadt von Zug erreichen die cityscreens von Livesystems über 1 Million Bruttokontakte pro Woche. Der Vertrag läuft ab dem 1. Juli 2019 für einen Zeitraum von 7,5 Jahren.

Weiterlesen

Neymar Jr. wird globaler Markenbotschafter für die QNB Group

11.12.2018 |  Von  |  Marketing, News  | 
Neymar Jr. wird globaler Markenbotschafter für die QNB Group
Jetzt bewerten!

Die QNB Group, das grösste Finanzinstitut im Nahen Osten und in Afrika, hat die Ernennung des brasilianischen Fussballstars und Spielers von Paris Saint Germain Neymar Jr. zum Global Brand Ambassador der Gruppe bekannt gegeben.

Die exklusive Partnerschaft wurde von Herrn Yousef Darwish, Geschäftsführer von QNB Group Communications, und Herrn Neymar Silva Santos, Inhaber von NR Sport & Marketing, im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in der QNB-Niederlassung in Paris unterzeichnet.

Weiterlesen

Hilke Segbers wird die dpa-Chefredaktion verlassen

10.12.2018 |  Von  |  News  | 
Hilke Segbers wird die dpa-Chefredaktion verlassen
Jetzt bewerten!

Die stellvertretende Chefredakteurin Hilke Segbers (59) wird zum Jahresende die dpa verlassen. Als Chefin New Business baute Hilke Segbers zuletzt fünf Jahre lang für die dpa eine Redaktion für individuelle journalistische Angebote auf.

Davor leitete sie 20 Jahre lang den dpa-Themendienst. Seit 2000 ist sie zudem Geschäftsführerin von gms Global Media Services, einer 100-prozentigen dpa-Tochterfirma. Hilke Segbers wird sich künftig im Familienunternehmen ihres zu Jahresbeginn verstorbenen Vaters engagieren.

Weiterlesen

Höhere Ermässigung für die Zustellung von Zeitungen und Zeitschriften

07.12.2018 |  Von  |  News  | 
Höhere Ermässigung für die Zustellung von Zeitungen und Zeitschriften
Jetzt bewerten!

Im Jahr 2019 beträgt die Ermässigung für die Zustellung der Tages- und Wochenzeitungen der Regional- und Lokalpresse 25 Rappen pro Exemplar, für die Titel der Mitgliedschafts- und Stiftungspresse 18 Rappen.

Der Bundesrat hat am 7. Dezember 2018 die Ermässigungen für die Zustellung von abonnierten Zeitungen und Zeitschriften durch die Schweizerische Post festgelegt.

Weiterlesen

dpa-Aufsichtsrat fordert: Journalisten sollen bei Demos besser geschützt werden

06.12.2018 |  Von  |  News  | 
dpa-Aufsichtsrat fordert: Journalisten sollen bei Demos besser geschützt werden
Jetzt bewerten!

Der Aufsichtsrat der Deutschen Presse-Agentur dpa hat in seiner jüngsten Sitzung in Hamburg einstimmig eine Resolution zur Wahrung der Freiheit der Berichterstattung in Deutschland verabschiedet.

Damit reagierte das Gremium, das 180 deutsche Medienunternehmen als Gesellschafter der dpa vertritt, auf die jüngsten Übergriffe auf Berichterstatter der Agentur und anderer Medien bei Demonstrationen und öffentlichen Ereignissen wie zum Beispiel Fussballspielen. Ausserdem kritisierte der Aufsichtsrat von Deutschlands grösster Nachrichtenagentur das nicht allerorten konsequente Einschreiten der Polizei- und Sicherheitsbehörden in den genannten Fällen.

Weiterlesen