http://schweiz-liebe.com

Author Archive

Das erste nationale Instagram-Format für die jungen SRG-Angebote startet

10.05.2019 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Die jungen Angebote der SRG spannen zum ersten Mal zusammen: Ab dem 13. Mai wird „Countdown“ auf den Instagram-Kanälen von RTS Tataki, SRF Virus, RSI Spam und RTR Battaporta lanciert. Vier Sprachregionen, vier Wochen und vier Menschen mit Geschichten aus den spannendsten Tagen in ihrem Leben.

„Countdown“ ist das erste nationale Instagram-Format, das alle Sprachregionen zusammenbringt: Jede Woche wird eine andere Geschichte erzählt, jede Woche wird eine neue Person begleitet und alle Kanäle der jungen Angebote der SRG-Unternehmenseinheiten zeigen sie in der jeweiligen Sprache.

Weiterlesen

stern Crime-Podcast „Spurensuche“: Experten berichten über spannende Fälle

03.05.2019 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Wie überführt man einen Mörder? Warum werden Menschen zu Tätern? Und welche Abgründe können in jedem von uns stecken? Im neuen stern Crime-Podcast „Spurensuche“ helfen Ermittler und Spezialisten, das auf den ersten Blick Unbegreifliche begreiflich zu machen.

stern Crime-Redaktionsleiter Giuseppe Di Grazia trifft für die zehn Folgen der ersten Staffel die besten Experten Deutschlands, die über ihre spannendsten Fälle und ihre speziellen beruflichen Herausforderungen erzählen.

Weiterlesen

Shortlists für den Nannen Preis 2019 stehen fest

11.04.2019 |  Von  |  Awards, News  | 
Jetzt bewerten!

Die Nannen Preis-Vorjury hat über die Beiträge entschieden, die in diesem Jahr die Shortlists bilden. Die Jury-Mitglieder hatten aus über 800 eingereichten Arbeiten in einem mehrstufigen Bewertungsverfahren zunächst die besten 115 Texte und Web-Projekte bestimmt.

Am vergangenen Wochenende tagte die Vorjury erneut und wählte 35 Arbeiten aus deutschsprachigen Medien und 20 Bildstrecken in die Endauswahl für den renommierten Journalistenpreis.

Weiterlesen

Die besten Medienmacher Europas erklären ihren Erfolg

10.04.2019 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Beim 20. European Newspaper Congress vom 12. bis 14. Mai in Wien erklären die Macher ausführlich Details und Hintergründe ihres Erfolges, aber auch Stationen ihres Scheiterns.

Der Economist, das niederländische Het Financieele Dagblad (fd) und das Gesundheitsportal apotheken-umschau.de sind Europas beste Medien 2019. Beim 20. European Newspaper Congress vom 12. bis 14. Mai in Wien erklären die Macher ausführlich Details und Hintergründe ihres Erfolges, aber auch Stationen ihres Scheiterns.

Weiterlesen

Wie wirkt sich der digitale Wandel auf die Rolle des Chefredakteurs aus?

03.04.2019 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Was muss eine Chefredakteurin oder ein Chefredakteur im digitalen Umfeld leisten?

Antworten dazu hat Julia Maria Bönisch. Die Chefredakteurin von SZ.de spricht beim European Newspaper Congress in Wien über die „Führung im digitalen Wandel“. Denn ebenso wie sich die Ansprüche der Leser massiv verändert haben, stehen Chefredakteure heute auch vor einer neuen Generation von Mitarbeitern, die eine andere Kultur des Führens erwarten.

Weiterlesen

Gruber & Ianeselli fusioniert

22.03.2019 |  Von  |  Allgemein, Marketing, News  | 
Jetzt bewerten!

Per April 2019 fusioniert Gruber & Ianeselli mit Lacher-Dumas Communications.

Unter der neuen Firmierung Lacher, Gruber & Ianeselli AG bietet die Agentur ihren Kunden ein Full-Service Kommunikationsangebot an, welches sich von Marketing über Werbung bis hin zu Events erstreckt.

Weiterlesen

Gegen Gendersprache: Sebastian Kurz zum „Sprachwahrer des Jahres 2018“ gewählt

19.03.2019 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Sebastian Kurz ist „Sprachwahrer des Jahres 2018“. Das hat die DEUTSCHE SPRACHWELT heute anlässlich der Leipziger Buchmesse bekanntgegeben.

Die Leser der Sprachzeitung wählten den österreichischen Bundeskanzler mit weniger als einem Drittel der Stimmen (29,7 Prozent) auf den ersten Platz. Dahinter folgt auf Platz 2 ein weiterer Teil der österreichischen Regierung: das Bundesministerium für Landesverteidigung (20,3 Prozent). Beide zusammen kommen auf genau 50 Prozent. Die „Sprachwahrer des Jahres“ werden hier ausführlich gewürdigt.

Weiterlesen

„Rundschau“ und „Das kann ich besser“: Zwei SRF 1-Sendungen unter der Lupe

19.03.2019 |  Von  |  News  | 
Jetzt bewerten!

Der Publikumsrat SRG.D konzentrierte sich in der Märzsitzung auf das Politmagazin „Rundschau“ und das Unterhaltungsformat „Das kann ich besser“. Beides Sendungen von Fernsehen SRF 1.

Seit 1968 ist die „Rundschau“ ein Markenzeichen des Schweizer Fernsehens. Das Magazin hat sich in den Jahrzehnten gewandelt, aber die zentrale Mission ist geblieben. So will das Politmagazin laut Sendungsporträt „Hintergrund und Recherchen über aktuelle Ereignisse und latente Brennpunkte im In- und Ausland“ bieten, mit Reportagen und Magazinberichten nah am Geschehen bleiben und oft mitten drin sein, ohne je die kritisch-journalistische Distanz zu verlieren. Die Verantwortlichen verfolgen überdies das Ziel, „mit hartnäckigen Recherchen, enthüllenden Reportagen und brisanten Interviews die Macht zu hinterfragen“.

Weiterlesen