10 August 2021

Verständlich erklärt: Wofür steht CNC?

CNC ist ein modernes Verfahren zur Teilefertigung. Es ermöglicht die computergesteuerte Ausführung von Bohr-, Fräs- und Drehabreiten. Computer Numeric Control steuert den Prozess optimal und sorgt für eine extrem hohe Wiederholungsgenauigkeit. Fehler werden minimiert, und die Fertigung erfolgt schnell, sauber und präzise. CNC gestaltet die Metallverarbeitung effizienter und flexibler. Bearbeitungsvorgänge wie Fräsen, Bohren und Drehen lassen sich variabel planen und mit Exaktheit ausführen. Das Verfahren kann problemlos an verschiedene Ausgangsmaterialien und Werkstücke angepasst werden. Hier erfahren Sie mehr über die Teilefertigung im CNC Verfahren.

Weiterlesen

Mehr als 3 Millionen Kinder zwischen vier und 13 Jahren lesen regelmäßig Zeitschriften von Egmont Ehapa Media

Berlin (ots) - In der Mediennutzung von Kindern liegen die klassischen Medien TV und Print ganz vorn. So können Kinderzeitschriften eine breite Leserschaft aufweisen. 4,8 Millionen der Vier- bis 13-Jährigen lesen mindestens eine der 27 ausgewiesenen Zeitschriften. Darüber hinaus erreichen im aktuellen KINDER MEDIEN MONITOR diese mindestens au...

Weiterlesen
jQuery(document).ready(function(){if(jQuery.fn.gslider) {jQuery('.g-10').gslider({groupid:10,speed:10000,repeat_impressions:'Y'});}});