Priligy ohne rezept http://i-loveswitzerland.com
Propecia in Italia http://farmacia-ch.com, France - pill-schweiz.com

Tiroler Ferienglück für Familien im Kinderhotel Alpenrose

23.05.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Tiroler Ferienglück für Familien im Kinderhotel Alpenrose
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Ferienzeit ist die schönste Jahreszeit. Und auch die schönste Familienzeit. Endlich einmal hat man Zeit für die angenehmen Belange des Lebens abseits von Grosswäsche, Hausaufgabenbetreuung und Geldverdienenmüssen.

Aber auf dem Weg zum Glück können Hindernisse liegen. Vielleicht trifft man in seinem Feriendomizil auf Nachbarn, die gegen Kinderlärm allergisch sind. Oder die Attraktivitäten der Umgebung beschränken sich auf einen Strand und eine Cocktailbar. Die Kinder suchen nach Spielkameraden, aber sie finden sonnenverbrannte Erwachsene.

Und weil Kinder auch nur Menschen sind, werden sie unzufrieden und liegen ihren Eltern mit Beschwerden und unerfüllbaren Wünschen in den Ohren. Die Eltern liegen angestrengt in der Sonne und versuchen sich zu entspannen. Sie träumen den Traum von den besten Familienferien aller Zeiten, im perfekten Kinderhotel. Dieses Hotel soll in einer aufregend abwechslungsreichen Landschaft liegen, umgeben von Bergen und kristallklaren Seen. Es soll eine Spielwiese sein für Eltern und Kinder zugleich.

Den Eltern soll es Wellness, stilvolle Musse und ambitionierte sportliche Betätigung bieten; und den Kindern aller Altersklassen soll es Treffpunkt sein für Abenteuer, Erlebnisse und neue Freundschaften. Und das alles in einem geschützten und professionell betreuten Rahmen. Diesen Traumort gibt es. Es ist das Kinderhotel Alpenrose in Tirol.


Spass für die ganze Familie bietet das Kinderhotel Alpenrose. (Bild: hotelalpenrose.at)

Spass für die ganze Familie bietet das Kinderhotel Alpenrose. (Bild: hotelalpenrose.at)


Die Alpenrose liegt in einer der schönsten Tiroler Landschaften, im Moos, einem Naturschutzgebiet der Zugspitz-Arena, vor dem atemberaubenden Panorama der Alpenriesen Zugspitze, Grubigstein, Bleispitze und Sonnenspitze. Türkisgrüne Bergseen, blumenübersäte Almwiesen, Wanderwege, Klettersteige und Skipisten aller Art laden die Familie zur Erkundung der Tiroler Natur ein.

Das Kinderhotel Alpenrose bietet sowohl ganzjährige als auch saisonale Veranstaltungen, Kurse und Exkursionen für Kinder und Erwachsene an. Im Rahmen des Hotelaufenthalts kommt für kein Kind Langeweile auf. Insgesamt 24 geschulte Mitarbeiter/-innen sorgen dafür, dass in der Alpenrose keine Altersgruppe zu kurz kommt.

Im Mini-Club können Drei- bis Neunjährige malen, singen, sich verkleiden, Pony reiten, einen Schwimmkurs besuchen, zaubern lernen usw. Die Zeit vergeht ihnen im Flug und viele Freundschaften entstehen. Teenies ab zwölf dürfen sich im Teenie-Club den „ernsteren“ Dingen des Lebens widmen: Airhockey spielen, das Topmodel wählen, zusammen kicken oder einen Hairstyling-Workshop besuchen, ins Kino gehen, sich verlieben … Selbst für die Kleinsten der Kleinen bietet das Kinderhotel Alpenrose eine professionelle Betreuung an: Unter der Obhut einer Erziehungswissenschaftlerin werden Babys ab dem siebten (!) Lebenstag umsorgt.

Grund genug für die Erwachsenen, die Seele baumeln zu lassen. Sie haben sich ihre Kinder nicht wegorganisiert, um mit schlechtem Gewissen eigenen Hobbys zu frönen – nein, sie haben ihren Kindern Spass, Kreativität, Gemeinsamkeit geschenkt unter der Leitung verantwortungsvoller Betreuer. Jetzt können die Eltern beruhigt in ihre eigene Welt eintauchen. Beziehungsweise in die Welt des Kinderhotels Alpenrose, denn die ist für Eltern mindestens ebenso abwechslungsreich wie für ihre Kinder.

Stilvoll-luxuriös eingerichtete Spa- und Wellnessbereiche laden zum Entspannen von Körper und Seele ein. Gepflegte Tennis- und Golfanlagen stehen Anhängern dieser Sportarten zur Verfügung. Das Kinderhotel Alpenrose bietet ein abwechslungsreiches Programm aus Sportkursen, Exkursionen und saisonalen Veranstaltungen an. Erwachsene können ihre wertvolle freie Zeit z. B. mit Yoga oder Meridiangymnastik verbringen, an geführten Wanderungen teilnehmen oder den 6500 Flaschen umfassenden Weinkeller besichtigen, um dort Spezialitäten zu verkosten.



Apropos Kulinarik: Die liebevolle Betreuung aller grossen und kleinen Hotelgäste geht in der Alpenrose auch durch den Magen. Ein ausgezeichneter Küchenchef zaubert mit seinem Team, unterstützt von drei Diplom-Sommeliers, exquisite Spezialitäten aus der Region und von internationalen Karten auf den Tisch.

Und wer mit seiner Familie nach einem wundervollen Tag in der Alpenrose die Umgebung erkunden möchte, braucht nur vor die Tür zu gehen, um in der schönsten Tiroler Natur zu stehen. Für Ausflüge in die weitere Umgebung – nach Innsbruck oder Neuschwanstein z. B. – stellt das Kinderhotel Alpenrose auch Leihwagen oder -motorrad zur Verfügung. Besser und abwechslungsreicher können Familienferien nicht gestaltet werden.

Die belmedia AG bietet den Kunden hochwertiges Content-Marketing. Gerne erteilt Ihnen Geschäftsführer Philipp Ochsner hierzu weitere Auskünfte.

Aktuelle Reiseziele-News finden Sie in unserem Online-Magazin reiseziele.ch.

 

Oberstes Bild: © CroMary – shutterstock.com

Über belmedia AG

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Tiroler Ferienglück für Familien im Kinderhotel Alpenrose

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.