Priligy ohne rezept http://schweiz-rx.com
Propecia in Italia http://farmacia-ch.com, France - pill-schweiz.com

SKODA überzeugt mit innovativer Web-Präsenz

06.09.2016 |  Von  |  News, Online-Werbung
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Jetzt bewerten!

Eine neue, innovative Plattform bietet die Marke SKODA mit SKODA Storyboard. Auf der Webpräsenz zeigt das Unternehmen lustige und überraschende Geschichten rund um die SKODA-Welt. Die Inhalte sind auch für elektronische und soziale Medien aufbereitet.

Auf der neuen Plattform bündelt das Unternehmen zielgruppenspezifische Informationen. Mit dem neuen Kanal will SKODA Kunden und Medienschaffende gleichermassen erreichen.

Meilenstein der neuen Online-Strategie

Der gemeinsame Kommunikationskanal der Fachbereiche Medien-Kommunikation und Marketing ist ein Meilenstein der Content- und Online-Strategie der Marke. Mit dem SKODA Storyboard startet SKODA eine neue Markenplattform im Web, die aktuelle Informationen und Nachrichten mit emotionalen Hintergrundberichten und zielgruppenspezifischen Geschichten rund um SKODA unter einem Dach verbindet.

Das Angebot umfasst auch Videos, Bildergalerien, Downloads und weiterführende Links. Daneben bündelt die Plattform die Social-Media-Kanäle des Unternehmens. Alle Inhalte des SKODA Storyboard sind zur weiteren Nutzung durch Medien freigegeben. Die Plattform richtet sich damit gleichzeitig an Journalisten und Meinungsmacher sowie Kunden und SKODA Fans.

Eine Plattform für alle Anforderungen

„Mit dem SKODA Storyboard konzentrieren und bündeln wir unsere Online-Präsenz und sprechen Medienschaffende, aber auch Kunden und SKODA Interessierte über einen einzigen Kanal an“, sagt Stefan Büscher, Leiter SKODA Marketing und Produkt. „Damit folgen wir einem globalen Trend: Unsere Zielgruppen verschwimmen. Ein Journalist kann heute genauso SKODA Fahrer sein wie sich ein Kunde in sozialen Medien Gehör verschaffen kann“, so Büscher weiter.


Bildergruppe: SKODA Storyboard


Emotionalisierung der Marke SKODA

„Das SKODA Storyboard ist ein weiterer wichtiger Schritt für das Unternehmen im Hinblick auf die Emotionalisierung der Marke und die fortschreitende Digitalisierung der Medien- und Kommunikationswelt“, sagt Peik v. Bestenbostel, Leiter SKODA Kommunikation. „Mit dem Storyboard setzen Marketing und Medien-Kommunikation auf ein gemeinsames integriertes Kommunikationskonzept. Unser Ziel ist die optimale Präsentation aller SKODA Themen und die effiziente Nutzung der verfügbaren Content Formate.

Neben aktuellen, attraktiven Inhalten bietet das SKODA Storyboard eine moderne und benutzerfreundliche Gestaltung, die an die neue kristalline Designsprache des Unternehmens angepasst ist. Dank Responsive Web Design kann die Seite auf allen Endgeräten genutzt werden – vom Desktop-Arbeitsplatz über das Tablet bis hin zum Smartphone.

 

Artikel von: SKODA Unternehmenskommunikation
Artikelbild: © ŠKODA AUTO

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

SKODA überzeugt mit innovativer Web-Präsenz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.