Priligy ohne rezept http://i-loveswitzerland.com
Propecia in Italia http://farmacia-ch.com, France - pill-schweiz.com

Neues Bildschirm-Programm ab 2017 an den Tankstellen

23.09.2016 |  Von  |  News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Neues Bildschirm-Programm ab 2017 an den Tankstellen
Jetzt bewerten!

gasstationtv, ein Schwesterprodukt des Fahrgast-TVs passengertv, wird mit Beginn des Jahres 2017 auf den Bildschirmen der Tankstellen zu sehen sein. Es ist – wie passengertv – eine Tochter der Livesystems Holding AG.

Die Livesystems Holding AG, Muttergesellschaft des Schweizer Fahrgast-TV-Unternehmens passengertv AG, hat die Salescreen AG übernommen. Die Salescreen AG hat bisher ein Netz von Bildschirmen an rund 100 Tankstellen in der Schweiz betrieben. Unter dem geschützten Namen „gasstationtv“ wird die Livesystems Holding AG nun ab dem 1. Januar 2017 ein neues Bildschirm-Programm auf Screens direkt neben den Zapfsäulen von Tankstellen (u. a. Migrol) einrichten. Die nationale Reichweite liegt beim Start bei über 130.000 Personen pro Tag.

Bis Ende Jahr werden für gasstationtv die bestehenden 660 digitalen Werbeflächen an Tankstellen erneuert und qualitativ stark aufgewertet. Das Programm wird dank der Synergien mit passengertv vielfältiger. Neu wird es nicht nur Werbung, sondern auch News und weitere nützliche Informationen bieten.


Neues Bildschirm-Programm ab 2017 an den Tankstellen

Neues Bildschirm-Programm ab 2017 an den Tankstellen (Bild: © Livesystems Holding AG)


Was für die Automobilisten während des Tankens eine willkommene Abwechslung ist, wird für die Werbetreibenden zur attraktiven Plattform im wachsenden Digital-out-of-Home-Markt in der Schweiz.

gasstationtv wird exklusiv durch die Schwester-Firma passengertv AG vermarktet.

„Mit diesem Schritt“, sagt Olivier Chuard, Verwaltungsratspräsident der Livesystems Holding AG, „verstärken wir unsere Position auf dem digitalen Werbemarkt.“

In Kombination mit dem bestehenden Netz von passengertv, der Marktführerin im digitalen Infotainment im öffentlichen Verkehr, erfasst die neue Zielgruppe auch den Individualverkehr und damit ein ebenfalls aktives, mobiles und interessiertes Bevölkerungssegment. Es resultiert eine Win-win-Situation.

 

Artikel von: Livesystems Holding AG
Artikelbild: © Worldpics / Shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Neues Bildschirm-Programm ab 2017 an den Tankstellen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.