Priligy ohne rezept http://schweiz-rx.com

Nationale UBS-Jugendkampagne „Sport Switch“

14.04.2016 |  Von  |  Marketing, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Nationale UBS-Jugendkampagne „Sport Switch“
5 (100%)
1 Bewertung(en)

Die Jugendkampagne „Sport Switch“ bringt Bewegung in den Alltag junger Menschen. Im Rahmen der UBS-Kampagne können junge Erwachsene ihren bisherigen Sport für einen Tag gegen eine neue Fun-Sportart eintauschen. Für Konzeption und Umsetzung ist Equipe verantwortlich.

Schweizer Jugendliche sind äusserst sportbegeistert. Ausserdem praktizieren sie immer mehr Sportarten gleichzeitig und probieren gerne Neues aus. Mit der Jugendkampagne „Sport Switch“ möchte UBS den Bewegungsdrang von jungen Erwachsenen unterstützen und ihnen einzigartige sportliche Erlebnisse ermöglichen.

Beim „Sport Switch“ können sie zwischen verschiedenen Fun-Sportarten wie Wakeboarding oder Bodyflying wählen und mit etwas Glück ein Probetraining für zwei gewinnen. Obendrauf erhalten die Gewinner zwei sportliche Goodie-Bags vom Brand-Partner adidas. Der persönliche Sport Switch, also der Wechsel von der eigenen zur Fun-Sportart, lässt sich in Form eines animierten Gifs via SMS, Whatsapp, Facebook und Twitter mit Freunden teilen.

Die Kampagne setzt auf starkes Involvement und einen hohen Personalisierungsgrad. So bietet die Kampagnen-Landingpage neben actionreichen Sportvideos und spannenden Hintergrundinformationen zu den Protagonisten auch Kontakte zu Schweizer Sportclubs.


Im Rahmen der UBS-Kampagne können junge Erwachsene ihren bisherigen Sport für einen Tag gegen eine neue Fun-Sportart eintauschen.

Im Rahmen der UBS-Kampagne können junge Erwachsene ihren bisherigen Sport für einen Tag gegen eine neue Fun-Sportart eintauschen.


Als Kern der personalisierten Kommunikation werden alle Teilnehmenden innerhalb von drei Arbeitstagen informiert, ob sie gewonnen haben oder nicht. Nicht-Gewinner erhalten zudem einen Link auf eine personalisierte Landingpage mit weiterführendem Content. So können sie etwa bei Clubs in der Nähe selbst ein Schnuppertraining vereinbaren oder sich für weitere Fun-Sportarten bewerben.



Den Schwerpunkt der Kampagne bildet Social Media. Ergänzend dazu erfolgt die Bekanntmachung über Display-Anzeigen, Direct Marketing Massnahmen, Kommunikationskanäle der partizipierenden Sportclubs sowie über sämtliche UBS-Geschäftsstellen.  Nach dem „Style Battle“ und dem „UBS CampusBreak“, der am Best of Swiss Web 2016 in der Kategorie „Digital Performance Campaigns“ mit Gold ausgezeichnet wurde, ist „Sport Switch“ bereits die dritte Jugendkampagne, welche Equipe für UBS umsetzt.

 

Artikel von: Equipe AG
Artikelbilder: © UBS


Ihr Kommentar zu:

Nationale UBS-Jugendkampagne „Sport Switch“

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die belmedia AG behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.