Priligy ohne rezept http://i-loveswitzerland.com
Propecia in Italia http://farmacia-ch.com, France - pill-schweiz.com

McDonalds stoppt Fitness Tracker-Aktion

19.08.2016 |  Von  |  Kampagnen, News
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
McDonalds stoppt Fitness Tracker-Aktion
Jetzt bewerten!

Fast-Food-Riese McDonald’s hat eine Fitness Tracker-Aktion in den USA und Kanada gestoppt. Die kleinen „Activity-Messgeräte“ waren den „Happy Meals“ beigelegt worden. Von der Aktion hatte man sich eigentlich viel versprochen. Der verheissungsvolle Start der „Step-it“-Tracker endete jetzt jäh.

Einige Kunden hatten bei den am Handgelenk getragenen Trackern Hautirritationen festgestellt. McDonald’s reagierte darauf und zieht die Reissleine.

Gescheiterter Versuch für mehr Fitness-Bewusstsein

In einer offiziellen Stellungnahme teilt das Unternehmen mit: „Nicht ist uns wichtiger als die Sicherheit unserer Kunden. Wir gehen dem Sachverhalt derzeit vollumfänglich auf den Grund“. Den „Step-It“-Tracker für Kinder und Jugendliche hatte McDonald’s erst vor wenigen Tagen stolz präsentiert.

Step-It war der jüngste Versuch der Fast-Food-Kette, Heranwachsenden ein Bewusstsein für den Umgang mit kalorienreicher Nahrung und Junk-Food zu vermitteln. Über den Tracker sollten Kinder zu mehr Bewegung animiert werden. Das Gerät gab es in sechs Farben und machte einen eher klobigen und billig produzierten Gesamteindruck. Auf der LCD-Anzeige wurden die zurückgelegten Schritte angezeigt. Besonderes Highlight: Bei Bewegung brachte eine LED das Armband zum Leuchten. Der einzige verbaute Knopf setzte den Schrittzähler wieder zurück.

 

Artikel von: pressetext.redaktion
Artikelbild: © Philip Lange – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

McDonalds stoppt Fitness Tracker-Aktion

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.