Priligy ohne rezept http://schweiz-rx.com
Propecia in Italia http://farmacia-ch.com, France - pill-schweiz.com

Goldbach Media – Virtual Reality Kampagne für Arosa Tourismus

21.10.2016 |  Von  |  Allgemein
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Goldbach Media – Virtual Reality Kampagne für Arosa Tourismus
Jetzt bewerten!

Virtual Reality in der Werbevermarktung mit Einbindung dritter Partner einsetzen – das ist in dieser Form jetzt zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum bei einer Kampagne von Goldbach Media (Switzerland) AG für Arosa Tourismus gelungen. Für die Realisierung konnten die Mediaagentur Mediakanzlei und der Sponsor Minor mit ins Boot geholt werden. Die technische Umsetzung erfolgte über die Agenturen Bandara und Yoveo – Konzeption, Koordination und Realisierung bildeten ein anspruchsvolles Projekt.

Zur Vermarktung des bekannten Eichhörnchenwegs in Arosa wurde der interaktive Wanderweg als Virtual Reality Video mit 360°-Rundumsicht für den Nutzer erfahrbar gemacht. Das Video setzt den Eichhörnchenweg und seine tierischen Bewohner in Szene und wartet zusätzlich noch mit einem Gewinnspiel auf. Rund herum sind Minor Schöggeli versteckt, die der Nutzer finden muss. Die Anzahl der gefundenen Schöggeli kann auf den Facebook-Seiten von Arosa und Minor gepostet werden. Auf dem Spiel steht nicht weniger als ein Jahresvorrat Minor Schöggeli.



Innovation – Vermarktung über externe Partner

„Die Videokampagne ist eine sehr schöne Möglichkeit für Nutzer, nicht nur den Eichhörnchenweg sondern auch Virtual Reality besser kennenzulernen. Das Gewinnspiel sorgt ausserdem für Involvement und generiert Traffic auf den Social Media Kanälen von Arosa und Minor“, erklärt Marco Demont, Co-Founder des Video-Dienstleisters Yoveo das Konzept der Kampagne.


Marco Demont (Bild: © Yoveo)

Marco Demont (Bild: © Yoveo)


Schon öfter haben Firmen ihre Produkte in Virtual Reality Produktionen inszeniert. Die Vermarktung über externe Partnerunternehmen und die damit verbundene Mitfinanzierung durch Dritte (Werbeauftraggeber) ist aber eine Innovation im deutschsprachigen Raum. „Als erfahrene TV-, DOOH- und Video-Vermarkterin ist es konsequent, dass wir unsere Wertschöpfung auch auf Virtual Reality und 360°-Produktionen ausweiten“ erklärt Guido Trevisan, Marketing Director der Goldbach Media, die Unterstützung für das Projekt.


Guido Trevisan (Bild: © Goldbach Media (Switzerland) AG)

Guido Trevisan (Bild: © Goldbach Media (Switzerland) AG)



In Arosa freut sich Tourismusdirektor Pascal Jenny über die innovative Kampagne: „Soeben für den wichtigsten Tourismus Award ,Milestone‘ nominiert, will Arosa sich stetig weiter entwickeln. Das heisst die Aktivitäten mit den neuen Technologie-Möglichkeiten zu verbinden. Nicht nur inhaltlich, sondern eben auch in der Kommunikation nach aussen.“


Pascal Jenny (Bild: © Arosa Tourismus)

Pascal Jenny (Bild: © Arosa Tourismus)


 

Artikel von: Goldbach Media (Switzerland) AG
Artikelbild: © Arosa Tourismus – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Goldbach Media – Virtual Reality Kampagne für Arosa Tourismus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.