Priligy ohne rezept http://schweiz-rx.com
Propecia in Italia http://farmacia-ch.com, France - pill-schweiz.com

Diego Maradonas Leben wird verfilmt

13.10.2016 |  Von  |  News, People
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Diego Maradonas Leben wird verfilmt
Jetzt bewerten!

Die Produktionsfirma BTF Media plant in Zusammenarbeit mit Dhana Media und Latin World Entertainment eine Verfilmung der Biografie von Diego Maradona. BTF Media hat bereits mehrere erfolgreiche Filme produziert, beispielsweise über das Leben von Juan Gabriel oder Jenni Rivera.

Nun soll auch die Geschichte des legendären Fussballspielers Diego Armando Maradona auf die Bildschirme kommen. Millionen Fans in mehr als 30 Ländern dürfen gespannt sein, ob das Ergebnis den hohen Erwartungen an eine internationale Produktion entsprechen wird.

„Mein Leben verlief wie eine Achterbahn und ich möchte es in aller Ehrlichkeit erzählen; das sind meine Erfahrungen und für diese gibt es keinen besseren Co-Produzenten als BTF. Ich weiss, dass sie die einzigen sind, die ihnen mit der Qualität und der Offenheit, die sie verdienen, gerecht werden können.

Dabei handelt es sich um einen äusserst reibungslosen Prozess; wir arbeiten eng mit Francisco Cordero, Mari Urdaneta und Alejandro Aimetta aus Argentinien zusammen, den Showrunnern der BTF und dieser Serie. Es handelt sich um einen detaillierten Überblick über meine Geschichte mittels Interview und ich gebe ihnen meine gesamte Unterstützung und Kenntnisse, was mein Leben angeht“, sagte Maradona über das Projekt, das im September in die Vorproduktion ging und für das 2017 der Beginn der Aufnahmen in Argentinien geplant ist.


Die BTF Media wird das Leben des legendären Fussballspielers Diego Maradona verfilmen. (Bild: © Denis Makarenko - Shutterstock.com)

Die BTF Media wird das Leben des legendären Fussballspielers Diego Maradona verfilmen. (Bild: © Denis Makarenko – Shutterstock.com)


Die Produzenten sind begeistert von der Vielfalt an Ländern und Kontinenten, an denen sie diese grossartige Geschichte filmen werden. „Diese dramatische Serie stellt eine der grössten Herausforderungen des heutigen Fernsehens dar“, merkte Luis Balaguer an.

„Wir werden erstmals die charismatische Symbolfigur auf eine sehr persönliche Art und Weise zu sehen bekommen, eine aus dem vollen Leben gegriffene, an eine Legende erinnernde Symbolfigur, die die ganze Wahrheit wiedergibt, vom beispiellosen Ruhm eines der ganz Grossen bis zu den dunkelsten Episoden eines Mannes. Der Nachbarsjunge, der die Hoffnungen des ganzen Volkes auf sich nahm, erzählt uns aus eigener Sicht, wie er zu Diego – der grossartigen Nummer 10 – wurde, bis zum unvergesslichen Tor aus der „Hand Gottes“.

 

Artikel von: BTF Media
Artikelbild: © meunierd – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Diego Maradonas Leben wird verfilmt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.