Priligy ohne rezept http://i-loveswitzerland.com
Propecia in Italia http://farmacia-ch.com, France - pill-schweiz.com

Die perfekte Kombination: Bunte Tapeten und Ledersofas

03.09.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Die perfekte Kombination: Bunte Tapeten und Ledersofas
Jetzt bewerten!

Heute sind die Möglichkeiten für die Wohnzimmergestaltung so kreativ und individuell wie noch nie. Bunte Wände, Goldornamente sowie bunte und auffällige Ledersofas halten Einzug in unsere vier Wände.

So werden die Wohnzimmer zum Spiegelbild unserer selbst. Daher sollten Sie immer darauf achten, dass die Einrichtungsgegenstände und die Dekoartikel optimal zusammenpassen und ein stimmiges Gesamtbild erzeugen.

Ledersofas zählen zu den absoluten Klassikern. Aufgrund ihrer Robustheit sind sie Anschaffungen für mehrere Jahre und passen sowohl in Single- als auch Familienhaushalte. Da uns die Sofas vermutlich über mehrere Jahre hinweg begleiten, sollten sie natürlich mit dem Raum harmonieren. Ein Zimmer wird wesentlich durch die Farbe der Wände geprägt, sodass insbesondere auf eine Harmonie zwischen Wandfarbe und Sofa geachtet werden sollte.

Auffällige, bunte Tapeten mit Mustern oder knalligen Farben sind beliebter denn je. Ob einfarbig in einer knalligen Farbe gehalten, im Ethno-Look oder mit grossen Mustern verziert – Wandtapeten gibt es in vielfältigen Ausführungen.


Ein schickes Ledersofa gibt es für jeden Geschmack. (Bild: © deusexlupus - Fotolia.com)

Ein schickes Ledersofa gibt es für jeden Geschmack. (Bild: © deusexlupus – Fotolia.com)


Harmonie schaffen zwischen Ledersofa und Raum

Bei der Vielfalt der Wahlmöglichkeiten entsteht oft ein kleines Durcheinander. Die Räume werden zu bunt eingerichtet und dekoriert und wirken somit unruhig und wenig gemütlich. Trotz des Trends, auf Farben und Muster zu setzen, sollte die Gesamtwirkung des Raumes nicht vernachlässigt werden. Dabei ist insbesondere eine Harmonie zwischen Sofa und Wandschmuck von besonderer Bedeutung.

Wenn das Sofa nicht unifarben ist, sondern selbst schon bunt, sollten Sie auf bunte Tapeten verzichten und stattdessen auf eine unauffällige Farbe vertrauen oder die Wände ganz einfach weiss lassen. Ist das Zimmer jedoch schlicht und farblos, können Sie mit einem bunten Sofa spannende Akzente setzen und für einen Extra-Farbkick sorgen.

Auf einzelne Akzente vertrauen

Für eine harmonische Raumgestaltung bietet es sich an, auf einzelne Akzente zu setzen. Das wirkt gemütlicher, als beispielsweise das ganze Zimmer bunt einzurichten. Sie könnten etwa ein recht schlichtes Sofa wählen und dieses mit auffälligen Kissen aufpeppen. So können Sie durch einen Wechsel der Accessoires und Dekoartikel auch schnell ein ganz anderes Raumgefühl erzeugen. Zudem sind bunte Accessoires echte Eyecatcher.

Leder aufs Sofa oder an die Tapete?

Der neueste Clou: Ledertapeten. Hierbei kommen jedoch meist Strukturtapeten zum Einsatz, kein echtes Leder. Die Kombination von solchen Tapeten mit einem Ledersofa bietet sich natürlich an. Dezente Tapeten passen hervorragend zu dunklen Sofas in Braun oder Lila.



Dezente Farben mit Farbverläufen

Auch Pastelltöne sind gefragter denn je. Um sie ein wenig aufzupeppen, werden sie häufig in Farbverläufen angebracht. So geht z.B. ein helles Braun in ein Grün über und Rosa verwandelt sich in Gelb. Zu solchen Farbverläufen an den Wänden passen Ledersofas ganz ausgezeichnet. Dabei sollten Sie darauf achten, dass das Ledersofa aus der gleichen Farbfamilie kommt wie die Wandfarbe, jedoch ein wenig dunkler ausfällt. So könnten Sie etwa bei einer rosa Wand zu einem auberginenfarbigen Ledersofa greifen.

 

Oberstes Bild: © archideaphoto – Fotolia.com

Über belmedia AG

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Die perfekte Kombination: Bunte Tapeten und Ledersofas

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.