Priligy ohne rezept http://i-loveswitzerland.com
Propecia in Italia http://farmacia-ch.com, France - pill-schweiz.com

Das passende Bett fürs Schlafzimmer – vom Landhausstil bis zu modernem Stil

06.06.2014 |  Von  |  Publi-Artikel
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Das passende Bett fürs Schlafzimmer – vom Landhausstil bis zu modernem Stil
Jetzt bewerten!

Bei der Einrichtung eines Schlafzimmers kann man zwischen verschiedenen Stilrichtungen wählen. So bieten sich der Landhausstil, der Kolonialstil, der klassische Einrichtungsstil oder auch ein moderner Einrichtungsstil an. Das wichtigste Möbelstück eines jeden Schlafzimmers ist dabei das Bett.

Es kann entweder als Teil einer kompletten Einrichtung erworben werden oder auch zu einer bestehenden Einrichtung neu hinzugestellt werden. In dem Fall sollte man das Bett dem bisherigen Einrichtungsstil anpassen oder dafür sorgen, dass es im Raum zum Highlight wird. Die nachfolgend vorgestellten Vertreter der jeweiligen Einrichtungsstile werden bei verschiedenen Suchmaschinen unter der Rubrik „Bilder“ gezeigt.

Der Landhausstil

Kommt aufgrund des persönlichen Geschmacks oder der spezifischen Räumlichkeit der Landhausstil in Betracht, wird das Bett eher rustikal sein. Eine honigfarbene gebeizte Variante aus massivem Kiefernholz ist hierbei ein Klassiker. Teilweise sind diese Modelle mit traumhaft geschwungenen Kopf- und Fussteilen erhältlich. Die Betten im Landhausstil können aber auch aus anderen Hölzern gefertigt sein. Naturbelassen etwa kann man Betten auch in Erle, Kiefer oder Buche finden. Schnitzereien sind für diesen Einrichtungsstil bezeichnend. Das Bett „Roland“ beispielsweise kann in zwei Farben gekauft werden und gehört zu einem Schlafzimmerprogramm. Eine bequeme Liegefläche von 180 x 200 cm zeichnet diesen Vertreter des Landhausstils aus. Passend zu dem Bett können der Schrank und auch die Nachtkommoden als Kompletteinrichtung erworben werden.


Was gibt es Besseres als ein gemütliches Bett? (Bild: © Watthano - shutterstock.com)

Was gibt es Besseres als ein gemütliches Bett? (Bild: © Watthano – shutterstock.com)


Der klassische Stil

Beim klassischen Stil trifft man häufig auf schmiedeeiserne Betten. Diese lassen sich hervorragend mit dem bereits vorhandenen Mobiliar kombinieren. Bestechend in seiner Optik ist das Modell „Crystal“. Faszinierend an diesem klassischen Modell ist, dass es komplett aus Rundstahl handgeschmiedet wurde. In der Farbe Champagner wirkt es sehr edel. Aber der Favorit bei den Kunden sind Betten in Schwarz mit Antiksilber-Effekt. Neben schmiedeeisernen Betten gibt es aber auch die klassischen Doppelbetten. Sie werden als Polsterbetten, in Leder oder auch als Himmelbett angeboten.

Der moderne Einrichtungsstil

Die Einrichtungsideen im modernen Stil zeichnen sich durch klare Strukturen und Farbgebungen aus. Verschnörkelungen bzw. Verzierungen sind hierbei kaum zu entdecken. Wenn man sich für diesen Einrichtungsstil entscheidet, werden die Dekorationen eher weniger aufwendig erscheinen als bei anderen Stilrichtungen. So dominieren im Schlafzimmer die Farben Weiss und Schwarz. Dieser Kontrast verbreitet eine aufgeräumte und zugleich beruhigende Atmosphäre. Futonbetten und Polsterbetten sind beim modernen Einrichtungsstil besonders häufig vertreten. Ein spezielles Highlight ist das Modell „Lombardei“. Dessen Eleganz zeigt sich vor allem, wenn man das Bett in Cremefarbe wählt. Je nach der Grösse des Schlafraumes kann man sich aber auch für eine Liegefläche entscheiden. Dieses beliebte Modell findet man aufgrund seines ausgezeichneten Komforts in den exklusivsten Hotels vor. Es lässt sich in die bestehende Einrichtung fabelhaft integrieren.

Schlafzimmereinrichtung im eigenen Stil

Mit dem Bett kommt neuer Glanz in das Schlafzimmer. Im Detail, den eigenen Bedürfnissen angepasst, liegt hier das Geheimnis. So können Akzente durch verchromte Elemente am Bett oder durch Ziernähte gesetzt werden. Je nach Geschmack kann auch ein schlichtes Design sehr überzeugend sein. Ein Favorit ist hier das Polsterbett „Sam“. Mit diesem weissen, stilvollen Designbett kann man in seinem Schlafzimmer eine einzigartige Atmosphäre schaffen. Bequem ist das Bett aufgrund seiner überdurchschnittlich guten Qualität. So kann man den Alltag hinter sich lassen und endlich einmal richtig relaxen. Eine Augenweide ist das Lederimitat, welches Echtleder zum Verwechseln ähnelt. Auch die Ziersteine, welche im Kopfteil eingearbeitet sind, werden zum echten Blickfang im Raum.



Der Einkauf

Vor dem Einkauf ist genau Mass zu nehmen, an welchem Ort das Bett aufgestellt werden soll. In den Produktbeschreibungen wird hierzu der Hinweis auf den Lieferumfang gegeben. Oftmals sind leider der Lattenrost und auch die Matratzen nicht inklusive. Beim Lattenrost empfiehlt sich zu prüfen, ob dieser gegen einen Aufschlag beim selben Hersteller gekauft werden kann. In der Regel werden die Möbelstücke, so auch das Bett, in Einzelteilen geliefert. Also erfolgt die Montage daheim. Stellenweise ist diese nicht ganz so einfach, sodass eine ausführliche in der Muttersprache verfasste Montageanleitung mitgeliefert wird. Generell gilt, dass jedes Bett zu einem Unikat werden kann, wenn es sich um Massivholz handelt. Die Färbung des Holzes, die Maserung und die Lichtverhältnisse sind dabei ausschlaggebend.


Die Agentur belmedia GmbH von Philipp Ochsner deckt praktisch die gesamte Bandbreite der Werbemittel ab. Die Palette reicht von Onlineinseraten bis Plakatwerbung.


 

Oberstes Bild: © Sergio Stakhnyk – shutterstock.com

Über belmedia AG

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!


Ihr Kommentar zu:

Das passende Bett fürs Schlafzimmer – vom Landhausstil bis zu modernem Stil

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.