Priligy ohne rezept http://schweiz-rx.com
Propecia in Italia http://farmacia-ch.com, France - pill-schweiz.com

Crossmedia Award 2016: Die Nominierten stehen fest

14.04.2016 |  Von  |  Kampagnen
Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
Crossmedia Award 2016: Die Nominierten stehen fest
Jetzt bewerten!

Der 12. Crossmedia Award geht in die entscheidende Phase. Nach der Juryprüfung haben es neun von den 44 Bewerber-Kampagnen auf die Shortlist geschafft. Am Donnerstag, den 21. April 2016, wird im Zürcher Komplex 457 der Gewinner gekürt.

Durch den Abend führt Frank Baumann. Verliehen wird der 12. Crossmedia Award von der Goldbach Group. Die Nominierten für den Crossmedia Award 2016 stehen fest und können online eingesehen werden. Auch in diesem Jahr wird der Gewinn auf das Kreativranking der „Werbewoche“ Einfluss nehmen und mit CHF 10‘000 dotiert sein.


Neun Kampagnen wurden für den 12. Crossmedia Award nominiert. (Bild: © Centurion Studio – Shutterstock.com)

Neun Kampagnen wurden für den 12. Crossmedia Award nominiert. (Bild: © Centurion Studio – Shutterstock.com)


Die unabhängige Fachjury unter der Leitung von Marco Taborelli (Marco Taborelli Consulting) hat die 44 eingereichten crossmedialen Kampagnen geprüft und die neun überzeugendsten Cases für die Shortlist ernannt (in alphabetischer Reihenfolge):

  • BMW MINI – #MINIBlockbuster, SevenOne Adfactory GmbH, Mediaplus Gruppe für innovative Media GmbH & Co. KG
  • BRACK.CH – Pack den Brack, BRACK.CH AG, Freundliche Grüsse GmbH
  • Die Post/PostLogistics – Rennende Pakete, Die Schweizerische Post AG / PostLogistics AG, Jung von Matt/Limmat AG
  • Die Post – The Yellow Tour, Die Schweizerische Post AG, Jung von Matt/Limmat AG
  • Eichhof – Das 9. Brauchtum, Heineken Switzerland AG, Jung von Matt/Limmat AG
  • Österreichische Post – Mission Susi, Österreichische Post AG, Dirnberger de Felice Grüber GmbH & CoKG
  • Graubünden Ferien – Bergdorf, Graubünden Ferien , Jung von Matt/Limmat AG
  • Samsung Galaxy S6 Launchkampagne, Samsung Electronics Switzerland GmbH, Equipe AG
  • USM – Project50, USM U. Schärer Söhne AG, Scholz & Friends Schweiz AG

Welche Kampagne mit ihrer Kreativität und intelligenter Vernetzung verschiedener Medien die Jury für sich gewinnen konnte, wird am 21. April 2016 bekanntgegeben. Durch den Abend führen wird der Werbefachmann und Moderator Frank Baumann.

Er wird die Finalisten präsentieren und zusammen mit Goldbach Group CEO Michi Frank den Award überreichen. Wer die Preisverleihung im Zürcher Komplex 457 selbst erleben möchte, ist herzlich eingeladen. Anmeldung unter crossmediaaward.ch.

 

Artikel von: Goldbach Group AG
Artikelbild: © Trueffelpix – Shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

Crossmedia Award 2016: Die Nominierten stehen fest

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.