Priligy ohne rezept http://i-loveswitzerland.com
Propecia in Italia http://farmacia-ch.com, France - pill-schweiz.com

20 Minuten Friday baut Online-Auftritt aus und erscheint neu auch in der Romandie

Keine Beiträge mehr verpassen? Hier zum Newsletter anmelden!
20 Minuten Friday baut Online-Auftritt aus und erscheint neu auch in der Romandie
Jetzt bewerten!

Das Lifestyle-Magazin 20 Minuten Friday baut seinen Online-Auftritt weiter aus. Die Friday-Printausgabe in der Deutschschweiz erscheint neu monatlich, jedoch in doppeltem Umfang.

Ab 2018 gibt es 20 Minuten Friday als Magazin neu auch in der Romandie.

Seit der Lancierung von friday-magazine.ch im Herbst 2014 in der Deutschschweiz und im Juli 2015 in der Romandie konnte 20 Minuten Friday seine Online-Reichweite sowie den Traffic laufend ausbauen. Heute erreicht 20 Minuten Friday digital schweizweit bereits rund eine Million Unique User pro Monat. Um den Digitalauftritt weiter zu stärken, wird der Friday-Blog auf Ende März 2018 komplett überarbeitet und zu einem ganzheitlichen Lifestyle-Portal mit Fokus „Mobile first“ neu konzipiert. Auf die Nutzerinnen und Nutzer warten neue, frische Geschichten und mehr Videocontent rund um Mode, Beauty, Stars, Ernährung, Wohnen, Reisen und Gesellschaft. Neue Themen wie Karriere, Budget und Gesundheit ergänzen das vielfältige Angebot. Die Interaktion mit den Leserinnen und Lesern soll mittels verschiedener Social-Media-Aktivitäten sowie über neue Kommunikationswege, darunter einen Newsletter, gestärkt werden.

„20 Minuten Friday ist bereits heute die grösste und bekannteste Lifestyle-Publikation für junge Frauen, wir sehen jedoch insbesondere digital weiteres Potenzial. Mit der Neupositionierung wollen wir 20 Minuten Friday zum grössten Lifestyle-Portal der Schweiz machen“, erklärt Kerstin Netsch, Redaktionsleiterin 20 Minuten Friday.

Friday-Magazin neu mit 10 Ausgaben und Lancierung in der Romandie

Ab Ende Februar 2018 wird die Printausgabe von 20 Minuten Friday statt wie bisher wöchentlich neu in einem monatlichen Rhythmus mit 10 Ausgaben pro Jahr erscheinen. Dafür wird der Heftumfang von 30 auf 60 Seiten erhöht und mit neuen Themen angereichert. Ferner wird das Layout aufgefrischt und das Magazin auf Hochglanzpapier gedruckt. Angesichts des Erfolgs der jeweils zweisprachigen Weihnachts- und Shopping-Specials, wird das gedruckte Magazin von 20 Minuten Friday künftig mit ebenfalls 10 Ausgaben pro Jahr in der Romandie auf Französisch erscheinen.

Aufgrund der geringeren Anzahl Printausgaben in der Deutschschweiz trennt sich 20 Minuten Friday von drei Mitarbeitenden aus der Grafik und der Produktion in Zürich. «Wir bedauern sehr, dass wir uns infolge der Neupositionierung von drei geschätzten Kollegen trennen müssen», sagt Redaktionsleiterin Kerstin Netsch.

 

Quelle: Tamedia
Artikelbild: Symbolbild © canadastock – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Ihr Kommentar zu:

20 Minuten Friday baut Online-Auftritt aus und erscheint neu auch in der Romandie

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.